Die Beste Matratze für Sportler Test & Empfehlungsschreiben

Wenn du körperlich aktiv bist, dann weißt du, wie wichtig eine gute Nachtruhe ist. Egal, ob du läufst, Rad fährst, schwimmst oder Gewichte stemmst – eine Matratze, die den Druck an deinen empfindlichsten Stellen reduziert und deinem Körper hilft, sich über Nacht zu erholen, kann eine unschätzbare Investition sein. Wenn dein Bett diese Eigenschaften nicht hat, wachst du vielleicht mit einem steiferen und angespannteren Gefühl auf als vor dem Ausschalten des Lichts.

Einige Matratzen wurden speziell für Sportler und andere körperlich aktive Menschen entwickelt. Sie sind mit druckentlastenden Komfortschichten, stützenden Materialien, die nicht zu sehr durchhängen, und innovativen Bezügen ausgestattet, die selbst nach den härtesten Tagen im Fitnessstudio Schmerzen lindern sollen.

Wir haben die Matratzenmerkmale, die für Sportlerinnen und Sportler vorteilhaft sind, sowie einige Strategien für die Auswahl eines neuen Bettes auf der Grundlage deines Körpers und deiner Aktivität zusammengefasst. Werfen wir zunächst einen Blick auf unsere Auswahl der besten Sportlermatratzen unter den heute erhältlichen Modellen. Wir haben jedes Bett auf der Grundlage einer Kombination aus Rückmeldungen von Matratzenbesitzern und praktischen Produkttests ausgewählt.

Die besten Matratzen für Sportlerinnen und Sportler

  • Beste Gesamtmatratze – Zoma Matratze
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – Bear Hybrid
  • Am bequemsten – WinkBed
  • Beste für Rückenschmerzen – DreamCloud Matratze
  • Beste Kühlung – GhostBed 3D Matrix
  • Beste Bio-Matratze – Birch Mattress
  • Am besten für Seitenschläfer – Brooklyn Bedding Spartan Hybrid
  • Innovativstes Schlafsystem – Eight Sleep Pod
  • Beste Druckentlastung – Lulu Original Matratze

In diesem Artikel

  • Produkt-Details
  • Welche Matratzenstärke ist die beste für Sportler?
  • Welche Matratzenhärte ist die beste für Sportler?
  • Welcher Matratzentyp ist für Sportler am besten geeignet?
  • Die ideale Schlafumgebung für Athleten
  • Welche Matratzenmerkmale sind für Sportler wichtig?

Produkt-Details

Zoma Mattress
Zoma Mattress

Insgesamt am besten

Zoma-Matratze

Zoma Mattress Preisspanne: $550 – $1200 Matratzenart: Schaumstoff Härtegrad: Medium (5) Probelauf: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probelauf: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 10 Jahre Garantie: 10 Jahre Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King, Split King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Rücken- und Seitenschläfer bis zu einem Gewicht von 230 Pfund
  • Menschen, die nach sportlicher Betätigung zu Druckstellen neigen
  • Paare
Highlights:
  • Entwickelt für körperlich aktive Menschen
  • Die zonierte Komfortschicht bietet gezielte Unterstützung, wo sie am meisten gebraucht wird
  • Budgetfreundlich
Zoma Mattress

Erhalte $100 Rabatt auf eine Zoma-Matratze. Benutze den Code: SF

Angebot jetzt einlösen

Die Zoma Sportmatratze ist eine preisgünstige Option für körperlich aktive Schläfer. Eines ihrer wichtigsten Merkmale ist die Triangulex-Komfortschicht, die aus Polyschaum besteht, der in verschiedene Härtezonen unterteilt ist. Du erfährst mehr Unterstützung für deine Schultern, deinen Rücken und deine Hüften, während das Material deinen Kopf, deinen Nacken und deine Beine stützt, was zu einer großen Druckentlastung führt, ohne das tiefe Einsinken des Standardschaums.

Die Zoma Sportmatratze verfügt außerdem über eine Polyschaum-Übergangsschicht, die dafür sorgt, dass du auf einer ebenen Fläche liegst, sowie über eine stützende Unterlage aus hochdichtem Polyschaum. Wir empfehlen die Matratze für Paare, weil die Schaumstoffschichten die Bewegungen auf der Oberfläche sehr gut absorbieren. Das Bett ist außerdem völlig geräuschlos, so dass du und dein Partner keine geräuschbedingten Schlafstörungen erleiden werdet.

Die Matratze hat einen mittleren Härtegrad (5), sodass sich Menschen mit einem Gewicht von bis zu 230 Pfund wahrscheinlich am wohlsten fühlen werden. Das gilt besonders für Seitenschläfer, die weichere Komfortschichten für eine gleichmäßige Ausrichtung der Wirbelsäule benötigen, und für Rückenschläfer, die von einer stärkeren Unterstützung ihres Mittelteils profitieren. Bauchschläfer und schwerere Menschen könnten die Matratze dagegen zu weich finden.

Angesichts des fortschrittlichen Stützsystems und des niedrigen Preises ist die Zoma Sportmatratze eine gute Wahl für Käufer. Wenn du in den angrenzenden USA wohnst, erhältst du außerdem einen kostenlosen Versand. Die Matratze wird durch einen 100-Nächte-Schlaftest und eine 10-jährige Garantie unterstützt.

Bester Wert

Bear Hybrid

Bear Hybrid Preisspanne: $1.095 – $1.995 Matratzentyp: Hybrid Härtegrad: Medium Firm (6) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 20 Jahre, Begrenzte Garantie: 20 Jahre, Begrenzte Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Rücken-, Seiten- oder Bauchschläfer, die ein mittleres Liegegefühl bevorzugen
  • Menschen, die gerne auf anpassungsfähigen Matratzen schlafen
  • Heiße Schläfer
Highlights:
  • Der innovative Celliant-Bezug soll die Erholung nach dem Training verbessern
  • Angenehmes, druckentlastendes Gefühl, ohne zu sehr einzusinken
  • Der mittelfeste Härtegrad ist eine vielseitige Wahl für die meisten Schläfer
Bear Hybrid

Erhalte 25% Rabatt auf deine Bestellung bei Bear. Benutze den Code: SF25

Angebot jetzt einlösen

Die starke Leistung der Bear Hybrid-Bettdecke für Sportler ist vor allem auf den Bezug aus Celliant-Gewebe zurückzuführen, einem Material, das die Körperwärme aufnimmt, in Infrarotenergie umwandelt und über die Haut wieder an den Körper abgibt. Dieser Prozess wirkt sich je nach Schläfer unterschiedlich aus, aber manche Menschen erleben eine bessere Sauerstoffversorgung des Gewebes, eine bessere Erholung der Muskeln und eine bessere Temperaturregulierung – all das kann dazu beitragen, dass du dich nach einem Tag voller körperlicher Aktivitäten wohler fühlst.

Wie viele andere Hybridbetten bietet auch dieses Modell eine ausgewogene Mischung aus Körperanpassung und Reaktionsfähigkeit. Zwei Schaumstoffschichten bieten ein mittleres (5) Liegegefühl und passen sich gut an, während Taschenfederkernspiralen das Bett verstärken, damit du auf einer ebenen Fläche liegst. Die oberste Schicht der Matratze ist mit kühlendem Gel durchtränkt, um einem Hitzestau an der Oberfläche vorzubeugen, und die Spiralschicht sorgt für eine gleichmäßige Luftzirkulation und damit für zusätzliche Atmungsaktivität.

Wenn du dich auf einer härteren Matratze am wohlsten fühlst, ist es gut möglich, dass du die Bear Hybrid zu weich findest. Wir haben jedoch festgestellt, dass das Bett mit seinem mittleren Härtegrad eine gute Wahl für Schläfer mit unterschiedlichen Körpertypen und Schlafpositionen ist.

Im Vergleich zu anderen Hybridmodellen hat die Bear Hybrid einen sehr günstigen Preis. Das Unternehmen liefert die Matratze kostenlos in alle angrenzenden Gebiete der USA und bietet auch eine White Glove-Lieferung an, wenn du das Bett nicht selbst aufstellen möchtest. Auf die Matratze gibt es eine 100-Nächte-Schlafprobe und eine 20-jährige Garantie.

Am bequemsten

WinkBed

WinkBed Preisspanne: $1.049 – $1.849 Matratzenart: Federkern Härtegrad: Medium Soft (4), Medium Firm (6), Firm (7), Firm (8) Probeliegezeit: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Probeliegezeit: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: Lebenslang, Begrenzte Garantie: Lebenslang, Begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Paare
  • Heiße Schläfer
  • Schläfer jeder Größe und Schlafposition
Highlights:
  • Druckentlastende Spule-auf-Spule-Konstruktion
  • Erhältlich in einer Vielzahl von Härtegradoptionen
  • Schläft kühl
WinkBed

Erhalte $300 Rabatt auf eine WinkBeds Matratze. Benutze den Code: SF300

Angebot jetzt einlösen

Die WinkBed ist eine robuste Hybridmatratze mit einer einzigartigen Schaumstoff- und Spulen-auf-Spulen-Konstruktion, die eine bemerkenswerte Druckentlastung, Kantenunterstützung und Komfort bietet. Das Bett ist in verschiedenen Härtegraden erhältlich: Soft, Medium, Firm und Plus, die auf der 10-stufigen Härteskala als mittelweich (4), mittelfest (6), fest (7) und fest (8) eingestuft werden.

Das WinkBed beginnt mit zwei Lagen Gel-Polyschaum, die in den Tencel-Bezug des Bettes eingesteppt sind und für Polsterung und Temperaturregulierung sorgen. Auf diesen Polyschaum folgt ein Bett aus Mikrospiralen, die unabhängig voneinander auf Druck reagieren und sich individuell an den Körper anpassen, um das Gewicht umzuverteilen und den Druck zu verringern. Beim Plus-Modell wird anstelle der Mikrospiralen eine Schicht aus zoniertem Latex verwendet, die ein festeres, schwungvolleres Gefühl vermittelt.

Ein Bett aus stabilen, einzeln gewickelten Spulen dient als Stützkern des Bettes. Diese Spulen sind in Zonen eingeteilt und je nach Härtegrad des Bettes unterschiedlich angeordnet, so dass die verschiedenen Körperteile je nach Bedarf unterschiedlich stark gestützt werden. Der Rand des Bettes ist verstärkt und bietet eine hervorragende Kantenunterstützung, so dass der Schläfer die gesamte Oberfläche der Matratze nutzen kann.

Die verschiedenen Härtegrade ermöglichen es praktisch jedem Schläfer, eine Kombination aus Dämpfung und Unterstützung zu finden, die auf seine Bedürfnisse zugeschnitten ist. Auch Paare mit unterschiedlichen Vorlieben können in der Regel eine Option finden, die für beide Schläfer geeignet ist. Schläfer mit einem Körpergewicht unter 130 Pfund fühlen sich in den Modellen Soft und Medium am wohlsten, während Schläfer mit einem Körpergewicht zwischen 130 und 230 Pfund oft mit den Modellen Medium und Firm gut zurechtkommen. Die Modelle Firm und Plus bieten die festere Unterstützung, die Schläfer mit einem Gewicht von über 100 kg oft brauchen, um ihre Wirbelsäule richtig auszurichten.

WinkBeds bietet einen kostenlosen Versand in die angrenzenden USA. Die Matratze kann 120 Nächte lang getestet werden und hat eine Einlaufzeit von 30 Nächten. Die WinkBed-Matratze ist außerdem durch eine begrenzte lebenslange Garantie gegen Mängel geschützt.

Am besten für Rückenschmerzen

DreamCloud-Matratze

DreamCloud Mattress Preisspanne: $1.198 – $1.798 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittelfest (6) Probelaufdauer: 365 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probelaufdauer: 365 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: Lebenslang, eingeschränkt Garantie: Lebenslange, begrenzte Garantie Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Schläfer, die zusätzliche Druckentlastung brauchen
  • Käufer, die eine reaktionsfreudige, aber dennoch anschmiegsame Oberfläche suchen
  • Paare, die empfindlich auf die Bewegungen des anderen reagieren
Highlights:
  • Polyschaum versteppt im Kaschmirbezug für zusätzliche Polsterung
  • Einzeln ummantelte Spulen reduzieren die Bewegungsübertragung
  • Gel-gefüllter Memory Foam verhindert Überhitzung
DreamCloud Mattress

Angebot jetzt anfordern

Die DreamCloud-Matratze ist ein Hybridbett, das aus Memoryschaum, Polyschaum und Stahlspiralen besteht. Die Mischung aus Schaumstoff und Stahlspiralen sorgt für eine gute Unterstützung und Druckentlastung, die körperlich aktiven Menschen helfen kann, Rückenschmerzen zu vermeiden oder zu reduzieren.

Die oberste Schicht der DreamCloud besteht aus einem Bezug aus einer Kaschmirmischung, in den Polyschaum gesteppt ist. Der Polyschaum sorgt für eine zusätzliche Polsterung, die den Schläfern helfen soll, sich in der Oberfläche des Bettes zu entspannen. Unter dem Bezug befindet sich mit Gel angereicherter Memory Foam, der das Körpergewicht gleichmäßig verteilt und den Druck von den empfindlichen Körperstellen nimmt, während er gleichzeitig kühl bleibt. Wer auf der Seite schläft oder mit Schmerzen zu kämpfen hat, wird wahrscheinlich von der zusätzlichen Konturierung profitieren.

Unter der Komfortschaumschicht befindet sich eine Polyschaum-Übergangsschicht, die eine dauerhafte Barriere zwischen dem Schläfer und dem Stützkern bildet. Der Spulenkern besteht aus einzeln ummantelten Federn, die dazu beitragen, dass sich die Matratze mittelfest (6) anfühlt.

Die einzeln ummantelten Federn tragen dazu bei, die Bewegungsübertragung zu reduzieren, was für Paare von Vorteil sein kann, die leicht von den Bewegungen ihres Partners geweckt werden. Der Spulenkern ist außerdem stabil genug, um die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule zu fördern und ein Durchhängen der Matratze zu verhindern, was Rückenschmerzen vermeiden oder reduzieren kann.

DreamCloud bietet einen kostenlosen Versand innerhalb der angrenzenden Vereinigten Staaten an, und gegen eine zusätzliche Gebühr ist auch eine White Glove-Lieferung möglich. Jede Bestellung wird mit einem 365-Nächte-Schlaftest geliefert, einschließlich einer Mindestdauer von 30 Nächten, um den Schläfern zu helfen, sich an das neue Bett zu gewöhnen. Außerdem gibt es auf die Matratze eine lebenslange Garantie.

GhostBed 3D Matrix

GhostBed 3D Matrix Matratzentyp: Hybrid Härtegrad: Medium (5) Probelänge: 101 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probelänge: 101 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, Begrenzte Garantie: 25 Jahre, Begrenzte Größen: Twin XL, Queen, King, California King, Split King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Schläfer, die das anpassungsfähige Gefühl von adaptivem Schaumstoff mögen
  • Menschen, die mit Überhitzung zu kämpfen haben
  • Menschen mit starken Druckstellen
Highlights:
  • Polymer-Gel zur Vermeidung von Überhitzung und kühlender Bezugsstoff
  • Enge Konturierung kann den Druck entlang der Wirbelsäule lindern
  • Das Spulensystem ist zoniert, um den Umfang zu verstärken und ein tiefes Einsinken zu verhindern
GhostBed 3D Matrix

Angebot jetzt anfordern

Mit Schichten aus kühlendem Gelpolymer und Gel-Gedächtnisschaum ist die GhostBed 3D Matrix eine großartige Option für Schläfer, die zu Überhitzung neigen. Dieses Hybridmodell verwendet leitfähiges Gel, das die Wärme vom Körper ableitet und dich die ganze Nacht über kühl hält.

Der Bezug besteht aus dem patentierten Ghost Ice-Gewebe, das sich kühl anfühlt. Die oberste Schicht besteht aus Polymergel in einem wabenförmigen Muster. Diese Schicht soll auf deine Körpertemperatur reagieren und überschüssige Wärme absorbieren, während sie sich gleichzeitig an deine Körperform anpasst.

Zwei Übergangsschaumschichten sorgen dafür, dass der Schläfer nicht in den Stützkern einsinkt, der aus einzelnen Taschenfederkernspulen besteht. Die Spulen sind in Zonen eingeteilt, die für zusätzliche Festigkeit entlang des Umfangs sorgen, damit du nicht einsinkst, wenn du in der Nähe der Kanten schläfst oder aus dem Bett steigst. Eine Basisschicht aus hochdichtem Schaumstoff sorgt für zusätzliche Haltbarkeit und Unterstützung.

Die GhostBed 3D Matrix hat einen mittleren Härtegrad (5) und ist in allen sechs Standardmatratzengrößen sowie als Split King erhältlich. Die Matratze wird mit einem 101-Nächte-Schlaftest und einer 25-Jahres-Garantie geliefert und GhostBed bietet einen kostenlosen Versand an Kunden in den angrenzenden USA.

Birch Mattress
Birch Mattress

Beste Bio-Matratze

Birch-Matratze

Birch Mattress Preisspanne: $1.249 – $1.999 Matratzenart: Hybrid Festigkeit: Mittelfest (6) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, Beschränkte Garantie: 25 Jahre, Beschränkte Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Menschen, die zu Überhitzung neigen
  • Seiten-, Rücken- und Bauchschläfer
  • Käufer, die natürliche Materialien bevorzugen
Besonderheiten:
  • Hergestellt mit einer Füllung aus biologischer neuseeländischer Wolle
  • Das Talalay-Latex-Komfortsystem sorgt für Druckentlastung
  • Der zonierte Spulenkern bietet reichlich Unterstützung
Birch Mattress

Angebot jetzt anfordern

Die Birch Natural Matratze ist ein Hybridmodell, das mit Talalay-Latex, Bio-Wollwatte und einem zonierten Spulenkern ausgestattet ist und dem Schläfer eine stützende und reaktionsfähige Oberfläche bietet. Das Bett hat einen mittelfesten (6) Härtegrad. Sportler und Menschen, die einen aktiven Lebensstil führen, werden von der Mischung aus anschmiegsamem Komfort und stabiler Unterstützung profitieren, die dazu beiträgt, den Druck zu verringern und die Wirbelsäule in einer neutralen Position zu halten.

Birch ist nach GREENGUARD Gold und Global Organic Textile Standard (GOTS) zertifiziert, was den ökologischen Charakter und die nachhaltige Beschaffung ihrer Produkte bestätigt.

Die Matratze ist aus mehreren Schichten aufgebaut. Die oberste Schicht besteht aus Bio-Wolle, die den Körper polstert, ohne sich zu sehr anzupassen. Unter der Wolle befindet sich eine Schicht aus belüftetem Talalay-Latex, der langlebig und stützend ist und dem Schläfer eine gewisse Konturierung bietet, um den Druck zu lindern. Da Wolle und Latex sehr atmungsaktiv sind, bietet dieses Bett eine überdurchschnittliche Temperaturregulierung und ist daher eine gute Wahl für Menschen, die zu Überhitzung neigen.

Die wichtigste Stütze des Bettes ist das zonierte Taschenfederkernsystem, das die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule fördert. Der mittelfeste Härtegrad der Matratze ist für alle Schlafpositionen und Körpertypen geeignet, da sie eine moderate Konturierung bietet und ein Einsinken während der Nacht verhindert.

Birch bietet einen kostenlosen Versand innerhalb der Vereinigten Staaten an, und die Matratze wird mit einer 100-Nächte-Testversion geliefert. Um die volle Rückerstattung des Kaufpreises zu erhalten, müssen die Kunden die Matratze mindestens 30 Nächte lang behalten, damit sich ihr Körper an die Matratze gewöhnen kann. Auf die Birch Natural Matratze gibt es außerdem eine 25-jährige Garantie.

Am besten für Seitenschläfer

Brooklyn Bedding Spartan

Brooklyn Bedding Spartan Preisspanne: $1.199 – $2.199 Matratzentyp: Hybrid Härtegrad: Medium Soft (4), Medium Firm (6), Firm (7) Probeliegezeit: 120 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 120 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 10 Jahre, Eingeschränkte Garantie: 10 Jahre, Eingeschränkt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King, Sondergrößen

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Schläfer, die ein mittelweiches, mittelfestes oder festes Gefühl bevorzugen
  • Menschen, die nach körperlicher Anstrengung zu Druckstellen neigen
  • Heiße Schläfer
Highlights:
  • Der innovative Bezug kann die Erholung nach anstrengenden Aktivitäten unterstützen
  • Drei Härtegrade stehen zur Auswahl
  • Robustes Hybrid-Stützsystem
Brooklyn Bedding Spartan

Angebot jetzt wahrnehmen

Die Spartan von Brooklyn Bedding ist ein weiteres Bett für Sportler, das mit einem innovativen Bezug ausgestattet ist, der deine Körperwärme in Infrarotenergie umwandelt. Ähnlich wie die bereits erwähnte Bear Hybrid kann die Matratze dir helfen, dich nach anstrengenden Aktivitäten zu erholen, indem sie die Sauerstoffversorgung des Gewebes erhöht, die Durchblutung verbessert und die Muskelerholung fördert. Die Spartan ist in drei Härtegraden erhältlich: mittelweich (4), mittelfest (6) und fest (7). Alle drei bieten eine gleichmäßige Körperanpassung und eine sehr gute Druckentlastung, so dass die Entscheidung, welchen Härtegrad du wählst, von deinen persönlichen Vorlieben abhängen sollte.

Neben dem innovativen Bezugsmaterial verfügt die Spartan über ein ausgeklügeltes Komfortsystem mit Schichten aus kupferverstärktem Polyschaum, reaktionsfähigem Polyschaum und gelverstärktem Memory Foam. Je nach gewähltem Härtegrad passen sich diese Schichten eng oder minimal an, aber sie verteilen dein Gewicht gleichmäßig, um den Druck zu verringern und dich auf einer ebenen Fläche zu halten. Die Kupferinfusion hilft außerdem, einen Wärmestau auf der Oberfläche zu verhindern. Ein weiterer Grund, warum die Matratze kühl schläft, ist ihr Taschenfederkern, der eine gleichmäßige Luftzirkulation fördert.

Wir empfehlen die mittelweiche Variante für Rücken- und Bauchschläfer bis 130 Pfund und für Seitenschläfer bis 230 Pfund. Diese Option bietet die beste Körperanpassung, so dass schwerere Menschen möglicherweise etwas zu tief einsinken. Menschen, die mehr als 130 Pfund wiegen – vor allem Rücken- und Bauchschläfer – sollten die mittelfesten oder festen Matratzen in Betracht ziehen, da diese eine gute Unterstützung bieten und nicht so stark durchhängen.

Die Spartan ist für ein Hybridbett etwas teuer, aber der hohe Preis spiegelt die außergewöhnliche Qualität der Materialien und der Konstruktion wider. Brooklyn Bedding liefert außerdem kostenlos in alle 50 Bundesstaaten und bietet eine 120-Nächte-Probeliegezeit und eine 10-Jahres-Garantie auf die Matratze.

Innovativstes Schlafsystem

Eight Sleep Pod

Eight Sleep Pod Preisspanne: $2295 – $2995 Matratzenart: Schaumstoff Härtegrad: Medium Firm (6) Probeliegezeit: 100 Nächte Probeliegezeit: 100 Nächte Garantie: 10 Jahre, beschränkt (Schaumstoff) 2 Jahre, beschränkt (Technologie) Garantie: 10 Jahre, beschränkt (Schaumstoff) 2 Jahre, beschränkt (Technologie) Größen: Full, Queen, King, California King

Für wen sie am besten geeignet ist:
  • Rücken- und Seitenschläfer
  • Paare mit unterschiedlichen Temperaturvorlieben
  • Schlafdaten-Tracker
Highlights:
  • Fortschrittliche Schlaftracking-Technologie mit biometrischen Sensoren
  • Direkte Heizung und Kühlung für die perfekte Schlaftemperatur
  • Ausgezeichnete Druckentlastung
Eight Sleep Pod

Erhalte $150 Rabatt auf eine Eight Sleep Matratze. Benutze den Code: FOUNDATION150

Angebot jetzt einlösen

Die Eight Sleep Pod Matratze ist mit einer hochmodernen Schlaftracking-Technologie ausgestattet, dem sogenannten Active Grid. Diese Schicht befindet sich unter dem Bezug des Pods und zeichnet Schlafdaten wie Schlaf- und Wachzeiten, nächtliche Bewegungen und andere Messwerte auf. So kannst du deine Schlafqualität und -dauer sowohl nach dem Training als auch an weniger aktiven Tagen überwachen und bei Bedarf Anpassungen vornehmen, um dich ausgeruhter und wacher zu fühlen, wenn der Wecker klingelt.

Das Active Grid kann auch beide Seiten des Bettes aufwärmen oder abkühlen. Das macht den Pod ideal für heiße Schläfer, Paare, die unterschiedliche Temperatureinstellungen bevorzugen, und alle, die sich nach dem Sport etwas wärmer fühlen. Das Active Grid ist mit einer Nabe verbunden, die die Temperaturänderungen steuert, während ein Netzwerk von Schläuchen Wasser in die Komfortschicht leitet und so für sofortige Erwärmung und Kühlung sorgt.

Komfortschichten aus Polyschaum und Memory Foam sorgen für eine sehr gute Druckentlastung, besonders wenn du ein Seiten- oder Rückenschläfer bist. Die Schaumstoffe polstern die Schultern und Hüften, um die Wirbelsäule von Seitenschläfern auszurichten und den Druck im unteren Rücken zu verringern. Die Matratze ist mittelfest (6) und könnte für manche Bauchschläfer zu weich sein, aber wer weniger als 130 Pfund wiegt, sollte eine ausreichende Unterstützung erhalten.

Die Eight Sleep Pod ist ziemlich teuer, wie du es von einer Matratze mit diesen fortschrittlichen Eigenschaften erwarten kannst. Die Active Grid hat eine Standardgarantie von zwei Jahren, aber wer das 8Plus Membership Program abonniert, hat Anspruch auf eine lebenslange Garantie.

Beste Druckentlastung

Lulu Orignal Matratze

Lulu Orignal Mattress Preis (Queen): $799 Matratzenart: Schaumstoff Härtegrad: Medium Firm (6) Probeliegezeit: 101 Nächte (28-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 101 Nächte (28-Nächte-Anforderung) Garantie: 10 Jahre, begrenzte Garantie: 10 Jahre, begrenzte Größen

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Personen mit einem aktiven Beruf oder Lebensstil
  • Schläfer mit einem Gewicht von bis zu 230 Pfund
  • Personen, die ein mittelfestes Gefühl bevorzugen
Highlights:
  • Einzigartiger Bezug verbessert die Sauerstoffversorgung des Gewebes und die Blutzirkulation
  • Entwickelt für körperlich aktive Menschen
  • Hervorragende Druckentlastung, ohne das “Einsinken” wie bei anderen Schaumstoffbetten
Lulu Orignal Mattress

Besten Preis prüfen

Die Lulu Original Matratze ist ein mittelfestes (6) Vollschaum-Modell, das speziell für Sportler entwickelt wurde. Sie ist 10 Zoll hoch und verfügt über eine Komfortschicht aus Gel-Gedächtnisschaum auf einer hochdichten Schaumstoffunterlage. Das Besondere an dieser Matratze ist jedoch der Bezug, der aus einem patentrechtlich geschützten Lulu ION Miracle Yarn besteht, das Ferninfrarotstrahlen zum Schläfer reflektiert und so die Sauerstoffversorgung des Gewebes verbessert, indem es die Blutgefäße erweitert und die Durchblutung fördert.

Das Ziel dieses Materials ist es, die Erholungszeit zu verkürzen und das Energieniveau des Schläfers zu erhöhen. Es ist so konzipiert, dass es durch den Matratzenschoner, die Laken und die Kleidung hindurch wirkt. Der Bezug selbst ist abnehmbar und kann in der Maschine gewaschen werden.

Die Komfortschicht aus mit Gel versetztem Memory Foam passt sich dem Schläfer an, isoliert Bewegungen und verhindert Druckstellen. Der festere High-Density-Schaumstoff darunter verstärkt das Bett und stützt den Körper des Schläfers auf einer ebenen Fläche. Der mittelfeste Härtegrad und die Vollschaum-Konstruktion des Bettes eignen sich am besten für Schläfer, die weniger als 230 Pfund wiegen.

Die Matratze wird in den USA aus amerikanischen Materialien hergestellt. Lulu unterstützt die Matratze mit einem 101-Nächte-Schlaftest, einer 10-Jahres-Garantie und kostenlosem Versand, verlangt aber, dass die Kunden eine Anpassungszeit von 28 Nächten einhalten, bevor sie die Matratze zurückgeben können.

Welche Matratzenstärke ist für Sportler am besten geeignet?

Der Begriff “Sportler” ist ziemlich weit gefasst, wenn wir über Betten sprechen. Die beste Matratze für Gewichtheber kann zum Beispiel ein ganz anderes Design und andere Materialien haben als die beste Matratze für Langstreckenläufer. Der wichtigste Faktor bei der Wahl des Matratzenprofils bzw. der Dicke bist jedoch du, der Schläfer. Die ideale Dicke hängt ganz von deinem Körpertyp und deiner normalen Schlafposition sowie von deinen persönlichen Vorlieben ab.

Die heute verkauften Matratzen lassen sich anhand ihrer Dicke bzw. ihres Profils in drei allgemeine Kategorien einteilen.

Niedrigprofil-Matratzen sind weniger als 10 Zoll dick. Diese Betten bieten schwereren Menschen möglicherweise nicht genug Halt, da viele von ihnen eine kürzere Unterlage haben, die dazu neigt, unter den Schultern und Hüften einzusinken, aber eine Matratze mit niedrigem Profil kann für eine leichtere Person ideal sein. Beachte: Niedrigprofilmatratzen sind in der Regel etwas fester, weil sie nicht so gepolstert sind wie ihre dickeren Gegenstücke.

High-Profile-Matratzen , die mehr als 12 Zoll dick sind, fühlen sich aufgrund dieser Polsterschichten meist weicher an und passen sich besser an. Das ist jedoch nicht immer der Fall – viele Marken bieten High-Profile-Matratzen mit einem mittelfesten oder festen Gefühl an. Diese Betten sind auch für größere Menschen leichter auf- und abzusteigen, während Betten mit niedrigem Profil beim Sitzen an den Rändern etwas zu stark einsinken können.

Viele Menschen halten Matratzen mit mittlerem Profil – die 10 bis 12 Zoll dick sind – für einen guten Kompromiss aus Körperpolsterung und Bewegungsfreiheit. Unsere Empfehlung: Teste ein paar verschiedene Matratzenprofile, entweder in einem Ladengeschäft oder mit Hilfe von Online-Schlaftests der Matratzenmarken. Diese Erfahrungen können dir bei der Entscheidung helfen, welche Profilreihe für deine Bedürfnisse und deinen aktiven Lebensstil am besten geeignet ist.

Welche Matratzenhärte ist für Sportler am besten geeignet?

Wie die Dicke ist auch der Härtegrad eine ganz subjektive Entscheidung. Wir können Empfehlungen für den Härtegrad geben, die auf dem Feedback von Menschen mit unterschiedlichen Körpertypen und Schlafpositionen basieren, aber letztendlich solltest du den Härtegrad so wählen, dass er sich angenehm anfühlt, den Druck mindert und die beste Unterstützung bietet.

Der Härtegrad wird auf einer Skala von 1 bis 10 gemessen, wobei 1 der weichste und 10 der festeste Härtegrad ist. Die meisten heute verkauften Betten liegen zwischen 3 (weich) und 8 (fest). Weichere Matratzen passen sich in der Regel besser an. Wenn du also häufig Druckstellen hast oder auf der Seite schläfst und eine bessere Ausrichtung der Wirbelsäule wünschst, ist ein Bett mit einer Bewertung von 3 bis 5 wahrscheinlich am bequemsten. Leichtere Menschen bevorzugen in der Regel auch weichere Betten, weil festere Matratzen sich nicht ausreichend anpassen.

Festere Matratzen passen sich nicht so stark an, aber sie halten den Schläfer mit Hilfe von hochdichtem Schaumstoff, Spiralfedern und anderen stützenden Materialien auf einer ebenen Fläche. Dadurch sind sie gut geeignet für schwerere Menschen, die auf weicheren Betten zu sehr durchhängen, vor allem für Rücken- und Bauchschläfer, die eine zusätzliche Verstärkung brauchen, damit ihr Mittelteil nicht weiter einsinkt als der Rest des Körpers.

Wenn dein Härtegrad von Nacht zu Nacht schwankt, ist eine Matratze mit verstellbarem Härtegrad – wie z. B. ein Luftbett oder ein umklappbares Modell mit zwei Liegeflächen – vielleicht die richtige Wahl. Viele Paare haben auch unterschiedliche Vorlieben. In diesen Fällen empfehlen wir eine Matratze mit doppeltem Härtegrad oder einem unterschiedlichen Gefühl auf jeder Seite. So können du und dein Partner die von euch bevorzugte Balance aus Komfort und Unterstützung genießen, ohne den Schlaf des anderen zu beeinträchtigen.

Welcher Matratzentyp ist am besten für Sportler geeignet?

In der heutigen Matratzenindustrie fallen die meisten Betten in eine von fünf verschiedenen Kategorien. Trotz einiger einzigartiger Designdetails und Qualitätsunterschiede haben die Modelle in jeder Kategorie einheitliche Merkmale, die sie von anderen Matratzentypen unterscheiden. Diese fünf Kategorien lauten wie folgt:

Hybrid

Definition: Hybridmatratzen sind eine spezielle Art von Federkernmatratzen, die mit Komfortschichten aus Memory-Schaum und/oder Latex über einem Stützkern aus Taschenfederkern ausgestattet sind. Einige Hybridmatratzen haben auch Übergangsschichten aus hochdichtem Polyschaum, Latex, Minispiralen und anderen stützenden Materialien. Ein durchschnittliches Hybridbett kostet zwischen 1.600 und 2.200 $.

Ausgewogenes Gefühl: Für viele ist ein Hybrid das Beste aus beiden Welten. Die Komfortschichten passen sich deinem Körper an, lindern den Druck und isolieren die Bewegungen recht gut. Gleichzeitig bieten die Spulensysteme eine starke Verstärkung und fördern den kühlenden Luftstrom. Eine Hybridmatratze kann eine gute Wahl sein, wenn du mit anderen Matratzentypen unzufrieden warst.

Federkernmatratze

Definition: Federkernmatratzen enthalten Komfortschichten aus Polyschaum und möglicherweise auch etwas Memory Foam. Der Stützkern besteht je nach Modell aus Bonnell-, Offset-, Endlosdraht- oder Taschenfederkernspulen. Federkernbetten sind im Einzelhandel weit verbreitet, bei Online-Marken sind sie jedoch seltener zu finden. Das durchschnittliche Modell kostet zwischen 900 und 1.100 US-Dollar.

Starke Unterstützung: Viele Federkernmatratzen haben ein starkes Spulensystem, das den Schläfer auf einer ebenen Fläche hält und ein Durchhängen verhindert. Dadurch eignen sie sich besonders gut für schwerere Personen. Sie sind im Vergleich zu anderen Matratzentypen preiswert und können eine gute Wahl sein, wenn du nicht den Preis einer Hybridmatratze zahlen willst.

Latex

Definition: Latex ist ein natürliches Material, das aus dem saftigen Extrakt von Gummibäumen gewonnen wird. Ein Bett, das ausschließlich aus Latex besteht, hat mindestens einen Stützkern aus Bio-, Natur-, Misch- oder Synthetiklatex. Die meisten haben auch Stützkerne aus Latex. Die durchschnittliche Latexmatratze kostet zwischen 1.600 und 2.200 US-Dollar.

Langlebig und anpassungsfähig: Latex ist widerstandsfähig gegen tiefes Durchhängen und Eindrücken und damit langlebiger als Schaumstoff. Sogar synthetischer Latex hat eine hohe Lebenserwartung. Das Material schmiegt sich an deinen Körper an, ist aber auch recht reaktionsfreudig, so dass es eine gute Alternative zu Memory Foam ist, wenn du keine tiefe Körperumarmung magst.

Luftbett

Definition: Ein Luftbett ist mit motorisierten Luftkammern im Stützkern ausgestattet. Du kannst den Härtegrad der Matratze einstellen, indem du Luft aus den Kammern hinzufügst oder ablässt. Herkömmliche Luftbetten haben dünne Komfortschichten aus Polyschaum (oder gar keine Komfortschicht), aber einige neuere Modelle sind mit Memory Foam, Latex und anderen hochwertigen Materialien ausgestattet. Ein durchschnittliches Luftbett kostet zwischen 2.000 und 2.400 $.

Maßgeschneiderter Komfort: Luftbetten bieten unvergleichliche Anpassungsmöglichkeiten. Viele Modelle lassen sich in Sekundenschnelle zwischen weichem, mittlerem und festem Liegegefühl umstellen, und einige sind so konzipiert, dass sie sich auch für Paare mit unterschiedlichen Matratzenvorlieben eignen.

Schaumstoff

Definition: Eine Schaumstoffmatratze enthält Komfortschichten aus Polyschaum und/oder Memory Foam sowie einen Stützkern aus Polyschaum mit hoher Dichte. Übergangsschichten aus mittel- oder hochdichtem Polyschaum sind ebenfalls nicht unüblich. Die durchschnittliche Vollschaummatratze kostet zwischen 900 und 1.200 US-Dollar.

Eng anliegend: Vollschaumbetten, insbesondere solche mit Memory-Schaum, bieten eine tiefe, druckentlastende Wiege für deinen Körper. Viele vergleichen das Gefühl eines Schaumstoffbetts mit dem, “in” – und nicht “auf” – der Matratze zu schlafen. Diese Modelle isolieren auch sehr gut die Bewegungen von Paaren und machen keine Geräusche.

Die ideale Schlafumgebung für Sportler

Wenn du ein körperlich aktiver Mensch bist, gibt es neben der Wahl der richtigen Matratze viele Möglichkeiten, deine Schlafumgebung zu optimieren. Dazu gehören eine angenehme Schlaftemperatur und die Verringerung der Lärmbelastung im Freien. Du kannst auch in zusätzliche Produkte investieren, um dein Schlaferlebnis zu verbessern.

Kopfkissen

Die Wahl des Kopfkissens ist wohl genauso wichtig wie die Wahl der Matratze. Das richtige Kissen stützt deinen Kopf, deinen Nacken und deine Schultern und stützt auch die Wirbelsäule. Das falsche Kissen kann das Gegenteil bewirken und zu zusätzlichen Schmerzen und einer Fehlstellung der Wirbelsäule führen.

Das ideale Kopfkissen bietet genügend Polsterung, um die Lücken zwischen deinem Kopf und deinen Schultern auszufüllen. Kissen werden in drei Kategorien eingeteilt: niedriger Loft (weniger als 3 Zoll), mittlerer Loft (3 bis 5 Zoll) und hoher Loft (mehr als 5 Zoll). Bei der Wahl des Loft-Kissens solltest du den Härtegrad deines Bettes berücksichtigen. Ein weicheres Bett schmiegt sich stärker an, so dass du unter der Oberfläche einsinkst, so dass ein Kissen mit niedrigem Loft eine ausreichende Polsterung bieten kann. Bei einer festen Matratze, die sich nur wenig anpasst, ist ein Kissen mit hohem Loft, das den zusätzlichen Raum ausfüllt, vielleicht die beste Wahl.

Der beste Loft eines Kissens hängt auch von deiner Schlafposition ab. Auch wenn die Vorlieben von Person zu Person unterschiedlich sind, zeigt die folgende Tabelle den optimalen Loft für die meisten Menschen, je nachdem, wie sie schlafen.

SchlafpositionEmpfohlener Kopfkissen-Loft
RückenMittel
SeiteMittel oder hoch
BauchNiedrig

Achte auch auf die Füllung und Dichte des Kissens. Die Füllung bezieht sich auf die Materialien im Inneren des Kissens, und die Dichte gibt an, wie schwer diese Materialien sind. Manche Füllungen haben eine höhere Dichte und lassen sich nicht so leicht zusammendrücken, wodurch eine stabilere und stützende Oberfläche für deinen Kopf entsteht. Weniger dichte Materialien sinken ein und passen sich eng an, sodass sie den Nacken möglicherweise nicht ausreichend stützen – vor allem, wenn du körperlich aktiv bist und in diesem Bereich mit Krämpfen, Zerrungen und anderen Beschwerden zu kämpfen hast.

Die gängigsten Füllungen für die heutigen Kissen sind:

  • Memory-Schaum: Manche Kissen bestehen aus einem einzigen Stück Memory-Schaum. Sie bieten eine enge Anpassung, die mit Memory Foam-Matratzen vergleichbar ist. Andere enthalten zerkleinerten Memory-Schaum, der sich etwas anpasst und etwas kühler schläft. Kissen mit zerkleinertem Memory-Schaum können oft durch Hinzufügen oder Entfernen von Füllung in der Höhe angepasst werden, während einteilige Kissen eine feste Dicke haben.
  • Federn/Daunen: Federn sind das grobe äußere Federkleid von Gänsen und Enten, während Daunen das weiche innere Federkleid bezeichnen. Federn werden oft verwendet, um die Mitte des Kissens zu stützen, während Daunen die äußeren Kammern polstern. Allerdings sinken Feder-/Daunenkissen sehr tief ein und bieten nur wenig Halt.
  • Buchweizen: Buchweizenkissen sind mit Buchweizenschalen gefüllt, den harten Hüllen der Buchweizenkörner. Manche vergleichen Buchweizenkissen mit steifen Sitzsäcken, aber das Material ist sehr stützend und verliert nicht so leicht die Form. Du kannst den Loft deines Buchweizenkissens auch anpassen, indem du Hülsen hinzufügst oder entfernst.
  • Polyfill: Polyesterfasern können als preiswertere Daunenalternative verwendet werden und imitieren die weiche und leichte Beschaffenheit echter Federn und Daunen. Auch ineinandergreifender Polyschaum, der mehr Halt bietet, ist recht verbreitet.

Matratzenauflagen

Eine Matratzenauflage ist eine Polsterschicht, die auf der Oberfläche des Bettes aufliegt. Topper verändern den Härtegrad einer Schlafunterlage. Die meisten Topper machen die Oberfläche weicher, aber einige können sie auch fester machen. Aus diesem Grund werden Topper häufig für Ausziehbetten, Wohnmobile und andere Schlafbereiche verwendet, in denen die Matratzen nicht ideal sind.

Ein Topper kann auch geeignet sein, wenn du mit dem Härtegrad deiner Matratze unzufrieden bist, sie aber nicht zurückgeben oder umtauschen kannst, weil dein Probeschlafzeitraum abgelaufen ist. Viele Matratzen verändern mit der Zeit ihre Haptik, und Matratzen mit dicken Schaumstoffschichten können ihre Form verlieren, wenn das Material nachlässt. Die meisten Topper sind 2 bis 5 Zoll dick, so dass die Verwendung eines Toppers im Grunde einer neuen Komfortschicht auf deiner Matratze gleichkommt. Topper sind außerdem in der Regel preiswert, vor allem im Vergleich zum Kauf eines neuen Bettes.

Topper haben in der Regel eine kürzere Lebensdauer, daher ist die Verwendung eines Toppers höchstwahrscheinlich eine kurzfristige Lösung für ein dauerhaftes Matratzenproblem. Diese Schichten können jedoch mehr Komfort und Druckentlastung bieten als die Komfortschicht deines Bettes, vor allem wenn du körperlich aktiv bist und möchtest, dass deine Schlafunterlage die körperliche Erholung fördert.

Lattenroste, Fundamente und Boxspringbetten

Die meisten Matratzen sind für die Verwendung mit einer Art von Stützsystem konzipiert. Viele Matratzengarantien verbieten es, das Bett direkt auf den Boden zu stellen.

Traditionelle Boxspringbetten sind immer noch sehr beliebt. Diese Stützsysteme bestehen aus einem massiven Holzrahmen, der mit Stahlfedern und einem Stoffbezug ausgestattet ist. Der Rahmen hat eine bündige Oberfläche für eine optimale Unterstützung und die Federn wirken als Stoßdämpfer für dich und dein Bett, wodurch Boxspringbetten sehr gut für schwerere Federkerne geeignet sind. Boxspringbetten sind so konzipiert, dass sie in einen höheren Bettrahmen passen, auf dem die Matratze liegt.

Lattenroste sind ähnlich wie Boxspringbetten, enthalten aber keine Federn und haben seitliche Lattenroste. Sie fühlen sich besonders fest an und sollten jede Matratze ausreichend stützen, solange die Oberseite vollkommen bündig ist. Unterfederungen sind ebenfalls so konzipiert, dass sie in Bettrahmen passen.

Eine Alternative zu Boxspringbetten und Lattenrosten sind Plattformbetten, die mit einem Holz- oder Metallrahmen und gleichmäßig verteilten Latten statt einer bündigen Oberfläche ausgestattet sind. Die Latten sollten nicht zu weit voneinander entfernt sein. Sonst beginnt die Matratze durchzuhängen und verliert an Halt. Viele Matratzengarantien schreiben außerdem bestimmte Lattenbreiten vor. Lies also unbedingt das Kleingedruckte, bevor du dich für ein Plattformbett entscheidest.

Welche Matratzenmerkmale sind für Sportler/innen wichtig?

Wenn du dich nach einer neuen Matratze umsiehst, wirst du zweifelsohne auf viele Marketingaussagen stoßen, wie z. B. “universeller Komfort”, “ewige Lebensdauer” oder “das perfekte Bett” Ignoriere diesen Jargon. Du solltest eine neue Matratze auf der Grundlage deiner persönlichen Vorlieben und Bedürfnisse als körperlich aktive Person auswählen. Die folgenden Faktoren sollten deine wichtigsten Überlegungen sein.

  • Matratzentyp: Vollschaummatratzen passen sich eng an den Körper an. Latexmatratzen passen sich ebenfalls dem Körper an, aber etwas weniger stark, während Luftmatratzen für verschiedene Anpassungsgrade eingestellt werden können. Wenn du eine Matratze möchtest, die sich weniger an den Körper anpasst und mehr Halt bietet, ist eine Federkern- oder Hybridmatratze die beste Wahl.
  • Konturierung: Manche Menschen wünschen sich eine tiefe Körperanpassung, während andere gerne auf einer ebenen, flachen Oberfläche schlafen, die kaum einsinkt. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Konturierungsstufe für dich am besten geeignet ist, kannst du in einem Ladengeschäft verschiedene Modelle testen. Auch Online-Schlaftests können dir helfen, deine ideale Einstellung zu finden.
  • Dicke der Matratze: Für viele Schläfer ist die Dicke der Matratze verhandelbar. Das Profil einer Matratze hat jedoch Einfluss darauf, wie stützend sie sich anfühlt und wie leicht (oder schwer) es ist, auf die Matratze auf- und abzusteigen.
  • Hochwertige Materialien: Das Material der Matratze hängt mit der Haltbarkeit zusammen. Hochverdichteter Schaumstoff, organischer Latex, dicke Spulen und andere Komponenten halten wahrscheinlich länger als Materialien von geringerer Qualität. Die Materialien wirken sich auch auf die Atmungsaktivität, die Druckentlastung, die Kantenunterstützung und andere Leistungsfaktoren aus.
  • Härtegrad: Festigkeit und Formgebung gehen Hand in Hand. Ein weicheres Bett schmiegt sich viel enger an den Körper an als ein festeres Modell. Das bedeutet möglicherweise mehr Druckentlastung und eine bessere Ausrichtung für leichtere Menschen, aber auch mehr Durchhängen und Unbehagen für schwerere Personen. Auch das Gegenteil ist der Fall. Leichtere Menschen finden vielleicht, dass sich ein festeres Bett nicht genug anpasst, während eine schwerere Person diese Matratze vielleicht als ideal empfindet.
  • Druckentlastung: Wenn du durch körperliche Aktivität oder aus anderen Gründen Druckstellen hast, solltest du nach Matratzen suchen, die sich eng genug an deinen Körper anpassen, ohne einzusinken, durchzusacken oder an Unterstützung zu verlieren. Berücksichtige dabei auch deinen Körperbau und deine Schlafposition.

Leave a Comment