Die Beste Matratze für Schwitzer Test & Empfehlungsschreiben

Die menschliche Körpertemperatur steigt und fällt im Laufe eines Tages. Einige Studien deuten darauf hin, dass sich die Temperatur in den verschiedenen Phasen des Schlafzyklus ändert und ihren niedrigsten Wert erreicht, wenn der NREM-Schlaf beginnt. Dieser Rückgang der Körpertemperatur fördert einen besseren Schlaf, während höhere Temperaturen den Schlafzyklus unterbrechen können. Daher können kühlende Matratzen mit atmungsaktiven Komponenten dir helfen, besser und länger zu schlafen.

Einigen Menschen ist im Bett von Natur aus wärmer als anderen. Für diese Schläfer kann eine kühlende Matratze den Unterschied zwischen einem guten Schlaf und einer Nacht voller schweißtreibendem Hin- und Herwälzen ausmachen. Die Materialien der Komfortschichten, der Stützkerne und der Bezugsstoffe können eine Rolle dabei spielen, wie gut – oder schlecht – eine Matratze die Temperatur reguliert. Bei der Auswahl unserer Favoriten haben wir jede Matratze speziell auf Atmungsaktivität und Temperaturregulierung geprüft, aber auch andere Faktoren wie die Qualität der Konstruktion und die erwartete Lebensdauer berücksichtigt.

Die besten kühlenden Matratzen für heiße Schläfer

  • Beste Gesamtmatratze – Helix Midnight Luxe
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – DreamCloud Matratze
  • Bester Luxus – Saatva Classic
  • Beste Druckentlastung – GhostBed Luxe
  • Komfortabelste – Nectar Premier Copper
  • Am besten für Rückenschmerzen – WinkBed
  • Am besten für aktive Menschen – Zoma Matratze
  • Am besten für Seitenschläfer – Layla Matratze
  • Am besten für Hüftschmerzen – Nolah Evolution 15
  • Beste Bio-Matratze – Birch Mattress
  • Am innovativsten – Eight Sleep Pod

In diesem Artikel

  • Produkt-Details
  • Warum du uns vertrauen solltest
  • Wie du eine kühlende Matratze findest
  • Die Kühlfähigkeit verschiedener Matratzenarten
  • Materialien für kühlende Matratzen
  • Die ideale Schlafumgebung für heiße Schläfer
  • Häufig gestellte Fragen

Unsere Top-Entscheidungen für die besten kühlenden Matratzen werden im Folgenden ausführlich beschrieben. Da unterschiedliche Komponenten für einen kühlen Schlaf sorgen können, decken diese Empfehlungen eine breite Palette von Matratzentypen ab. Weiter unten erläutern wir, welche Matratzen für heiße Schläfer am besten geeignet sind, basierend auf individuellen Faktoren wie Körperbau und primärer Schlafposition.

Produkt-Details

Helix Midnight Luxe
Helix Midnight Luxe

Beste Gesamtmatratze

Helix Midnight Luxe

Helix Midnight Luxe Preisspanne: $1.099 – $2.349 Matratzentyp: Hybrid Festigkeit: Mittelfest (6) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 15 Jahre, Beschränkte Garantie: 15 Jahre, Beschränkte Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Schläfer, die die Konturierung und das reaktionsfreudige Gefühl einer Memory Foam-Mischung bevorzugen
  • Menschen, die häufig unter Schmerzen und Druckstellen leiden
  • Heiße Schläfer
Highlights:
  • Anschmiegsamer Memory Foam ohne übermäßige Wärmespeicherung
  • Das robuste Spulensystem bietet starken Halt und verbessert die Luftzirkulation
  • Mittelfestes Gefühl für die meisten Schläfer
Helix Midnight Luxe

Angebot jetzt anfordern

Wenn du auf der Suche nach einer neuen Matratze bist, dir aber nicht sicher bist, welcher Härtegrad für dich ideal ist, bietet Helix Sleep eine große Auswahl an Memory Foam-Hybridmodellen, die für bestimmte Körpertypen und Schlafpositionen entwickelt wurden. Jede dieser Matratzen ist mit einem Taschenspulensystem ausgestattet, das für eine gleichmäßige Luftzirkulation sorgt und die Matratze auf eine angenehme Temperatur bringt.

Während die Standard-Helix-Modelle für preisbewusste Kunden interessant sind, besteht die Luxe-Serie aus dickeren Hybridmatratzen mit Kissen, die mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet sind, um dein Schlaferlebnis zu verbessern. Die mittlere Variante ist die Helix Midnight Luxe, die für ein mittelfestes Liegegefühl ausgelegt ist und für die meisten Schläfer mit einem Gewicht von bis zu 230 Pfund geeignet ist.

Die Helix Midnight Luxe besteht aus zwei Lagen Memory Foam, von denen eine unter dem Kopfkissen liegt, um der Oberfläche ein weiches Gefühl zu verleihen. Eine Polyschaum-Übergangsschicht sorgt für zusätzliche Anpassungsfähigkeit und stützt deinen Körper, um ein Einsinken zu verhindern. Diese Kombination von Schaumstoffen sorgt dafür, dass die Matratze druckentlastend wirkt, aber dennoch eine gewisse Sprungkraft behält.

Der Stützkern besteht aus Taschenfederkern. Die Spulen bieten nicht nur eine stützende Unterlage, sondern sorgen auch für eine gleichmäßige Luftzirkulation und speichern nicht wie Schaumstoff die Körperwärme. Daher schläft die Helix Midnight Luxe recht kühl. Eine Basisschicht aus hochdichtem Schaumstoff sorgt für zusätzliche Verstärkung.

Die Midnight Luxe und die anderen Luxe-Hybridbetten sind etwas teurer als die Standardmodelle von Helix, haben aber im Vergleich zu den durchschnittlichen Hybridbetten einen angemessenen Preis. Helix Sleep bietet außerdem einen kostenlosen Versand in alle 50 Staaten an. Das Midnight Luxe wird mit einer 100-Nächte-Testversion und einer 15-jährigen Garantie geliefert.

Bester Wert

DreamCloud-Matratze

DreamCloud Mattress Preisspanne: $1.198 – $1.798 Matratzenart: Hybrid Festigkeit: Mittelfest (6) Probeliegezeit: 365 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 365 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: Lebenslang, eingeschränkt Garantie: Lebenslange, begrenzte Garantie Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Menschen, die heiß schlafen
  • Paare
  • Schläfer aller Größen und Schlafpositionen
Highlights:
  • Mit Gel gefüllte Schaumstoffe helfen, die Körperwärme abzuleiten
  • Atmungsaktives Hybrid-Design
  • Beeindruckende 365-Nächte-Schlafprobe
DreamCloud Mattress

Angebot jetzt wahrnehmen

Als Hybridmatratze mit Memory Foam bietet die DreamCloud die Druckentlastung und die bemerkenswerte Konturierung von Memory Foam ohne das traditionelle Problem des Wärmestaus. Der stützende Kern aus einzeln gewickelten Spulen sorgt für einen guten kühlenden Luftstrom in der Matratze. Eine mit Gel gefüllte Memory Foam-Schicht im Komfortsystem leitet überschüssige Wärme vom Körper ab, so dass sie sich im Laufe der Nacht nicht staut, sondern abgeleitet werden kann.

Die DreamCloud kombiniert Schichten aus hochwertigem Memory-Schaum und Polyschaum mit einem robusten Unterbau aus Spulen, um ein ausgewogenes Schlaferlebnis zu bieten. Die Komfortschichten aus Polyschaum und mit Gel angereichertem Memory Foam sorgen für eine deutliche Druckentlastung und Konturierung, während das atmungsaktive Bett aus Spulen verhindert, dass ein Körperteil zu tief einsinkt. Daher fühlt sich das Schlafen auf der DreamCloud an wie eine Kombination aus Schlafen “in” und “auf” der Matratze.

Der Spulenkern und der mittelfeste Härtegrad (6) verleihen dem Bett eine vielseitige Mischung aus Dämpfung und starker Unterstützung und machen es zu einer bequemen Option für fast jeden Schläfer. Co-Schläfer/innen werden die Fähigkeit der DreamCloud zu schätzen wissen, unterschiedliche Schlafvorlieben zu befriedigen, sowie ihre bemerkenswerte Sprungkraft und Kantenunterstützung. Die hochwertige Konstruktion und die Leistung des Bettes sind im Vergleich zum Preis eines durchschnittlichen Hybridmodells auf dem Markt erschwinglich.

Die DreamCloud wird kostenlos in die angrenzenden USA geliefert, für Alaska und Hawaii ist eine kostenpflichtige Lieferung möglich. Die Matratze wird von einem 365-Nächte-Schlaftest unterstützt, der nach einer 30-tägigen Eingewöhnungsphase beginnt und den Wert der Matratze weiter erhöht. Danach gilt für das Bett eine begrenzte lebenslange Garantie.

Bester Luxus

Saatva Klassisch

Saatva Classic Preisspanne: $887 – $2.174 Matratzenart: Federkern Härtegrad: Weich (3), Mittelfest (6), Fest (8) Probeliegezeit: 180 Nächte ($99 Rückgabegebühr) Probeliegezeit: 180 Nächte ($99 Rückgabegebühr) Garantie: 15 Jahre, Begrenzte Garantie: 15 Jahre, Begrenzte Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, Split King, California King, Split California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Schläfer, die weniger als 130 Pfund wiegen, insbesondere Seitenschläfer
  • Menschen, die zu heißem Schlaf neigen
  • Käufer mit kleinem Budget
Highlights:
  • Zwei Schichten von Spiralfedern sorgen für einen guten Luftstrom zur Kühlung
  • Federndes, reaktionsfreudiges Design
  • Erhältlich in drei Härtegraden
Saatva Classic

Buy more, sleep more sale. Erhalte bis zu $200 Rabatt.

Angebot jetzt wahrnehmen

Das Flaggschiff von Saatva, die Saatva Classic, kühlt heiße Schläfer dank des gleichmäßigen Luftstroms durch die Spulenschichten. Die Matratze ist eine hybride Federkernmatratze mit einer Übergangsschicht aus Taschenfederkernspiralen und einer Stützschicht aus Bonellspiralen. Aufgrund der zwei Spulenschichten fühlt sich die Saatva Classic federnder an und isoliert Bewegungen nicht so gut wie die meisten Vollschaummatratzen. Die Matratze ist in den Dicken 11,5 und 14,5 Zoll erhältlich.

Die Saatva Classic ist in drei Härtegraden erhältlich, so dass es Optionen für Menschen mit unterschiedlichem Körpergewicht und unterschiedlichen Liegepositionen gibt. Alle Saatva Classic-Matratzen haben eine Polyschaum- und eine Memory Foam-Komfortschicht, wobei die weiche Variante mit einer zusätzlichen Polyschaumschicht ausgestattet ist. Daher ist die weiche Variante die anschmiegsamste, während die anderen beiden Härtegrade ein wenig “anschmiegsamer” sind, sich aber besser anfühlen.

Kunden, die an ethischem Konsum interessiert sind, werden von Saatva angezogen, weil es in den USA aus umweltfreundlichen Materialien hergestellt wird. Die Spulen bestehen aus recyceltem Stahl, der Polyschaum erfüllt die CertiPUR-US-Normen und anstelle eines chemischen Flammschutzmittels wird natürlicher Distelzellstoff verwendet.

Saatva bietet eine 180-Nächte-Schlafprobe und 15 Jahre Garantie. Alle Saatva-Matratzen werden mit dem kostenlosen White Glove Lieferservice geliefert, das heißt, Saatva baut dein neues Bett genau dort auf, wo du es haben möchtest.

Beste Druckentlastung

GhostBed Luxe

GhostBed Luxe Preisspanne: $1.795 – $3.900 Matratzenart: Schaumstoff Härtegrad: Medium (5) Probelänge: 101 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probelänge: 101 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, Begrenzte Garantie: 25 Jahre, Begrenzte Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King, Split King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Menschen, die Druckstellen im Schlaf lindern wollen
  • Menschen mit unruhigen Schlafpartnern
  • Seitenschläfer
Highlights:
  • Der Bezug aus Ghost Ice-Gewebe sorgt für Temperaturneutralität
  • Ausgewogene Balance zwischen Konturierung und Unterstützung
  • Hervorragende Bewegungsisolierung
GhostBed Luxe

Angebot jetzt anfordern

Das GhostBed Luxe ist ein Bett mit gemischtem Schaumstoff, das eine hervorragende Konturierung für Menschen bietet, die ein Bett suchen, das den Druckaufbau mindert. Die Konturierung wird durch dichteren Schaumstoff in der Basisschicht ausgeglichen, was dieses Bett zu einer guten Option für Schläfer macht, die bis zu 230 Pfund wiegen und Schaumstoffbetten mit zusätzlicher Unterstützung suchen.

Die Komfortschicht besteht aus einem Memory-Schaum, der sich gleichmäßig an den Körper anpasst, gefolgt von einer Übergangsschicht aus Ghost Bounce-Polyschaum, der eine mäßige Konturierung bietet, aber auch eine latexähnliche Reaktionsfähigkeit, die mehr Unterstützung bietet als Memory-Schaum. Darunter befindet sich ein Stützkern aus hochdichtem Polyschaum, der das Bett stabilisiert und die Haltbarkeit fördert. Der Bezug ist mit einer dünnen Schicht Memory Foam gepolstert, um das Plüschgefühl auf der Oberfläche zu verstärken. Mit einem mittleren Härtegrad (5) absorbiert das Bett Bewegungen sehr effizient, was dazu beitragen kann, dass der Schlaf nicht gestört wird, wenn sich der Partner nachts bewegt.

Für Seitenschläfer ist das GhostBed Luxe sehr gut geeignet, da diese Schlafposition in der Regel ein Bett erfordert, das die Schultern und Hüften abfedert und gleichzeitig genügend Halt für eine gesunde Wirbelsäulenausrichtung bietet. Warmschläfer sollten das Bett im Vergleich zu anderen Schaumstoffmodellen als sehr bequem empfinden. Der Bezug besteht aus dem patentierten Ghost Ice-Gewebe, einer Mischung aus Polyester und Viskose, die auf der Phasenwechseltechnologie basiert, um die ganze Nacht über kühl zu bleiben. Der Bezug enthält außerdem eine kühlende Faser, die die Luftzirkulation fördern soll, während die Komfortschicht aus Memory Foam mit einem kühlenden Gel gefüllt ist.

GhostBed liefert innerhalb der USA kostenlos. Das Bett wird mit einer 25-Jahres-Garantie und einer 101-Nächte-Testversion geliefert. Nach einer anfänglichen 30-tägigen Eingewöhnungsphase können die Kunden das Bett während der Testphase zurückgeben und erhalten den vollen Kaufpreis zurück.

Am bequemsten

Nektar Premier Kupfer

Nectar Premier Copper Preisspanne: $1.299 – $1.999 Matratzenart: Schaumstoff Härtegrad: Mittelfest (6) Probelaufdauer: 365 Nächte Probelaufdauer: 365 Nächte Garantie: Lebenslang, Eingeschränkte Garantie: Lebenslang, Begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Seitenschläfer über 130 Pfund
  • Paare
  • Käufer, die ein Memory-Foam-Bett mit kühlenden Eigenschaften suchen
Highlights:
  • Ausgezeichnete Druckentlastung
  • Starke Bewegungsisolierung
  • 365-Nächte-Schlafprobe
Nectar Premier Copper

Angebot jetzt anfordern

Nectar bietet eine Reihe von Memory-Foam-Betten an, aber das Premier Copper zeichnet sich im Vergleich zu anderen Vollschaum-Modellen durch ein höheres Profil und verbesserte Kühleigenschaften aus. Die dicke Komfortschicht macht dieses Bett zu einer Top-Wahl für alle, die Wert auf eine weiche, bequeme Schlafunterlage legen.

Die Matratze ist 14 Zoll dick und besteht aus einer Vollschaumkonstruktion. Der gesteppte Bezug enthält Kupferfasern, die die Wärme vom Körper wegleiten. Darunter befindet sich eine 4-Zoll-Schicht aus Memory Foam, der mit kühlendem Gel und Phasenwechselmaterial angereichert ist, die beide dazu beitragen sollen, die Temperaturneutralität auf der Liegefläche zu erhalten. Darauf folgt eine dünne Schicht aus festerem Übergangsschaum, gefolgt von einer 9 Zoll dicken Basisschicht aus hochdichtem Polyschaum, die die Matratze stabilisiert.

Die Memory Foam-Schicht passt sich eng an den Körper an und sorgt für eine hervorragende Druckentlastung und Bewegungsisolierung. Gleichzeitig sorgen die dichteren Polyschaumschichten für eine angemessene Verstärkung, insbesondere für ein Vollschaumbett. Die Ausgewogenheit von Konturierung und Stützung macht dieses Bett zu einer soliden Wahl für Seitenschläfer, die in der Regel eine Polsterung im Schulter- und Hüftbereich benötigen, aber dennoch eine Unterstützung für den unteren Rücken brauchen.

Nectar liefert kostenlos innerhalb der angrenzenden USA. Die Matratze wird mit einer großzügigen Testphase von 365 Nächten und einer begrenzten lebenslangen Garantie geliefert.

Am besten für Rückenschmerzen

WinkBed

WinkBed Preisspanne: $1.049 – $1.849 Matratzenart: Federkern Härtegrad: Medium Soft (4), Medium Firm (6), Firm (7), Firm (8) Probeliegezeit: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Probeliegezeit: 120 Nächte (30 Nächte erforderlich) Garantie: Lebenslang, Begrenzte Garantie: Lebenslang, Begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Schläfer aller Körpergewichte
  • Menschen, die unter Rückenschmerzen leiden
  • Schläfer, die eine reaktionsfreudige Matratze bevorzugen
Highlights:
  • Das Hybrid-Design verbindet das konturierende Gefühl von Memory-Schaum mit dem kühlenden Luftstrom der Spulen
  • Der mit Gel gefüllte Schaumstoff reduziert den Wärmestau im Körper
  • Vier Härtegrade stehen zur Auswahl
WinkBed

Erhalte $300 Rabatt auf eine WinkBeds Matratze. Benutze den Code: SF300

Angebot jetzt einlösen

Die WinkBed ist eine Hybridmatratze, die es in den Härtegraden mittelweich (4), mittelfest (6) und 2 fest (7-8) gibt. Die weichen, mittelharten und festen Varianten enthalten eine 7,5-Zoll-Taschenfederkern-Stützschicht und Komfortschichten aus Mikrospirale und Polyschaum. Der Luftstrom durch die Spulenschichten hält das Bett kühl. Außerdem sind die Polyschaum-Komfortschichten mit Gel gefüllt, was zur Temperaturneutralität des Bettes beiträgt.

Die Mikrospulen im WinkBed verleihen der Matratze ein federndes, reaktionsfreudiges Gefühl. Obwohl das WinkBed Schaumstoff enthält, ist es nicht die beste Wahl für Schläfer, die ein Bett wollen, in dem sie schlafen können und nicht darauf Das WinkBed Plus ist anders konstruiert als die anderen Härtegrade, hat aber dank einer Latex-Komfortschicht ebenfalls ein federndes Gefühl.

Da das WinkBed in vier Härtegraden erhältlich ist, gibt es Optionen für Menschen mit unterschiedlichem Körpergewicht. Das WinkBed Plus bietet eine ultraharte Option für Schläfer mit einem Gewicht von über 300 Pfund. Die anderen drei Härtegrade von WinkBed sind für verschiedene Schläfer geeignet, je nach Körpergewicht und persönlichen Vorlieben.

Die WinkBed-Matratzen schneiden in den meisten Kategorien wie Haltbarkeit, Bewegungsisolierung, Druckentlastung und Ausgasung durchschnittlich oder besser ab. Die WinkBed Firm und WinkBed Plus haben eine stärkere Kantenstütze als die Soft- und Medium-Varianten.

WinkBed-Matratzen werden in den USA hergestellt und kostenlos in die angrenzenden Gebiete der USA geliefert. Sie werden mit einem 120-Nächte-Schlaftest und einer lebenslangen Garantie geliefert.

Das Beste für aktive Menschen

Zoma-Matratze

Zoma Mattress Preisspanne: $550 – $1200 Matratzenart: Schaumstoff Härtegrad: Medium (5) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 10 Jahre Garantie: 10 Jahre Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King, Split King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Athleten und andere körperlich aktive Menschen
  • Menschen, denen es auf Schaumstoffbetten normalerweise zu warm ist
  • Paare
Highlights:
  • Der zonierte Memory Foam verstärkt die schwereren Bereiche und sorgt so für eine hervorragende Gesamtunterstützung
  • Überdurchschnittliche Kühlung dank des atmungsaktiven Bezugs und der mit Gel gefüllten Oberschicht
  • Erschwingliches Preisniveau für preisbewusste Kunden
Zoma Mattress

Erhalte $100 Rabatt auf eine Zoma-Matratze. Benutze den Code: SF

Angebot jetzt einlösen

Sportler und andere aktive Menschen sowie Menschen mit anspruchsvollen Berufen brauchen oft eine Matratze, die ihre körperliche Erholung unterstützt und ihnen hilft, ohne Schmerzen aufzuwachen. Die Zoma-Matratze wurde speziell für diese Schläfer entwickelt. Eine Komfortschicht aus dem firmeneigenen Triangulex-Memory-Schaumstoff fühlt sich an den Stellen fester an, an denen der Mensch in der Regel mehr Gewicht trägt, z. B. am Rumpf und an den Hüften, und weicher an den leichteren Stellen des Körpers. Dadurch wird sichergestellt, dass die meisten Menschen bequem liegen können, ohne einzusinken oder übermäßig steif zu werden.

Vollschaummatratzen haben einen weniger guten Ruf, wenn es um die Temperaturkontrolle geht, aber die Zoma Matratze ist eine bemerkenswerte Ausnahme. Die Triangulex-Schicht ist mit kühlendem Gel getränkt, das die Wärme von deinem Körper ableitet, während der Bezug aus atmungsaktivem Material besteht, das eine gleichmäßige Luftzirkulation fördert. Alle, denen Vollschaumbetten normalerweise zu warm sind, sollten diese Matratze in Betracht ziehen.

Schläfer sollten von der Zoma-Matratze eine enge, aber gleichmäßige Konturierung erwarten. Sie hat einen mittleren Härtegrad (5) und eignet sich am besten für Seiten- und Rückenschläfer mit einem Gewicht von bis zu 230 Pfund. Die Vollschaumkonstruktion kann auch für alle hilfreich sein, die häufig durch die Bewegungen ihres Partners aufwachen. Die Schaumstoffschichten absorbieren die Bewegungen und reduzieren die Übertragung auf die Oberfläche erheblich, außerdem ist die Matratze völlig geräuschlos.

Der Preis für diese Matratze ist sehr erschwinglich und Zoma bietet einen kostenlosen Versand innerhalb der USA an. Das Unternehmen bietet einen Schlaftest über 100 Nächte an und wer die Matratze behält, erhält eine 10-jährige Garantie auf strukturelle Mängel.

Am besten für Seitenschläfer

Layla Matratze

Layla Mattress Preisspanne: $749 – $1.249 Matratzenart: Schaumstoff Härtegrad: Umkehrbar: Mittelweich (4), Fest (7) Probeliegezeit: 120 Nächte Probeliegezeit: 120 Nächte Garantie: Lebenslang, Eingeschränkte Garantie: Lebenslang, Begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Schläfer, die zwei Härtegrade in einer Matratze wünschen
  • Menschen, die heiß schlafen
  • Durchschnittliche und leichtgewichtige Schläfer
Highlights:
  • Aufklappbare Konstruktion mit zwei Härtegraden
  • Thermo-Gel und kupferhaltige Schaumstoffe tragen zu einer soliden Temperaturregulierung bei
  • Körperbetontes Gefühl durch Memory Foam
Layla Mattress

Angebot jetzt anfordern

Als umklappbare Matratze hat jede Seite der Vollschaum-Matratze Layla einen anderen Härtegrad. Die obersten Memory Foam-Schichten auf beiden Seiten der Matratze sind mit Kupfer infundiert, was die Kühlung fördert. Die Layla bleibt die ganze Nacht über temperaturneutraler als die meisten Vollschaumbetten, die dazu neigen, die Wärme zu speichern. Die Layla Matratze eignet sich gut für leichte und mittelschwere Schläfer, aber schwerere Schläfer brauchen vielleicht mehr Festigkeit und Unterstützung.

Die Layla Matratze gibt dem Schläfer das klassische Memory Foam-Gefühl. Sie schmiegt sich an den Körper an und ist eine gute Wahl für Menschen, die lieber in ihrer Matratze versinken, als auf ihr zu schweben. Schläfer, die eine reaktionsfreudige, federnde Matratze bevorzugen, werden die Layla nicht bevorzugen.

Wie viele Schaumstoffmatratzen ist auch die Layla nicht die beste, wenn es um die Unterstützung der Kanten geht. Schläfer könnten feststellen, dass sie nicht die gesamte Liegefläche nutzen können, weil die Kanten einsinken. Die Layla isoliert Bewegungen jedoch gut und ist praktisch geräuschlos. Paare, die sich ein Bett teilen, werden sich auf der Layla nicht durch die Bewegungen des Partners gestört fühlen.

Layla versendet seine Matratzen kostenlos in die angrenzenden USA und gegen eine Gebühr nach Alaska, Hawaii und Kanada. Beim Kauf einer Layla-Matratze hast du die Möglichkeit, die Matratze 120 Nächte lang zu testen und sie zwei Wochen lang einzugewöhnen. Nach den ersten zwei Wochen können die Kunden ihre Matratze kostenlos zurückgeben. Layla bietet außerdem eine lebenslange Garantie auf seine Matratzen.

Am besten für Hüftschmerzen

Nolah Evolution 15

Nolah Evolution 15 Preisspanne: $999 – $1.599 Matratzentyp: Hybrid Härtegrad: Medium (5), Medium Firm (6), Firm (8) Probeliegezeit: 120 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 120 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: Lebenslang, Begrenzte Garantie: Lebenslang, Begrenzt Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Seitenschläfer
  • Menschen, die während des Schlafs unter Druckaufbau leiden
  • Menschen, die heiß schlafen
Highlights:
  • Ausgezeichnete Druckentlastung
  • Spulensystem mit gezielter Unterstützung
  • 15-Zoll-Profil
Nolah Evolution 15

Mit dem Code erhältst du einen zusätzlichen Rabatt von $30 auf die Nolah Signature Matratze und sparst insgesamt $730: SF830

Angebot jetzt einlösen

Die Nolah Evolution 15 ist eine Hybridmatratze, die die Konturierungseigenschaften von Schaumstoff mit der starken Unterstützung eines Spulensystems kombiniert. Das Ergebnis ist ein Bett, das eine hervorragende Druckentlastung für Seitenschläfer und alle anderen Schläfer bietet, die nachts unter Druckanstieg leiden.

Mit einer Dicke von 15 Zoll ist das Nolah Evolution 15 ein hochprofiliertes Bett mit einem plüschigen Komfortsystem. Der Euro-Top-Bezug ist mit Schaumstoff versteppt, gefolgt von einer Komfortschicht aus firmeneigenem AirFoamICE-Schaumstoff und einer festeren Schicht aus Polyschaum. Unter dem Schaumstoff befindet sich ein 8-Zoll-Taschenfederkernsystem, das verschiedene Körperbereiche gezielt unterstützt.

Die Nolah Evolution 15 ist eine gute Wahl für Menschen, denen im Schlaf heiß wird. Die Schaumstoffschichten sind so konzipiert, dass sie die Wärme vom Körper ableiten, und das Spulensystem lässt die Luft zirkulieren. Das Bett ist in drei Härtegraden erhältlich, so dass es für verschiedene Schlafpositionen und Schlafvorlieben geeignet ist. Seiten- und Rückenschläfer bevorzugen die Optionen “Plüsch” und “Luxusfest”, was einem mittleren (5) bzw. mittelfesten (6) Gefühl entspricht. Bauchschläfer werden wahrscheinlich die Option fest (8) zu schätzen wissen, da diese Schlafposition eine flache, stützende Oberfläche für die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule erfordert.

Nolah liefert die Matratzen innerhalb der Vereinigten Staaten kostenlos aus. Die Kunden können die Matratze 120 Nächte lang testen und das Bett nach einer Frist von 30 Tagen gegen Erstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben. Die Matratze wird mit einer lebenslangen Garantie geliefert.

Beste Bio

Birch Matratze

Birch Mattress Preisspanne: $1.249 – $1.999 Matratzenart: Hybrid Härtegrad: Mittelfest (6) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Probeliegezeit: 100 Nächte (30-Nächte-Anforderung) Garantie: 25 Jahre, Beschränkte Garantie: 25 Jahre, Beschränkte Größen: Twin, Twin XL, Full, Queen, King, California King

Für wen es am besten geeignet ist:
  • Umweltbewusste Einkäufer
  • Seiten- und Rückenschläfer
  • Menschen, denen im Schlaf heiß wird
Highlights:
  • Hergestellt aus zertifiziertem Bio-Latex und Baumwolle
  • Ausgewogene Balance von Konturierung und Unterstützung
  • Plüschschicht aus Wolle
Birch Mattress

Jetzt Angebot anfordern

Die Birch Matratze ist ein Hybridbett aus hochwertigen Bio-Materialien. Mit einem mittelfesten Härtegrad (6) bietet die Matratze eine hervorragende Unterstützung und gleichzeitig ein gutes Rückstellvermögen für Schläfer, die ein ausgewogenes Verhältnis zwischen beidem brauchen.

Die Matratze besteht aus Talalay-Latex, der Druckpunkte abfedert, aber auch genug Rückfederung bietet, um zu stützen und ein übermäßiges Einsinken zu verhindern. Ein Kern aus Stahlspiralen verbessert die Konturierungsleistung und bietet gleichzeitig eine stützende, langlebige Basis. Das Bett ist mit einer Schicht aus Wolle versehen, die für eine weiche Oberfläche sorgt, sowie mit einer Schicht aus Wolle und Viskose, die als Feuerschutzschicht dient. Das Bett ist mit einem Baumwollbezug umhüllt, der nach dem Global Organic Textile Standard zertifiziert ist. Der Latex ist ebenfalls nach dem Global Organic Latex Standard zertifiziert, was diese Matratze zu einer guten Wahl für Kunden macht, die eine Matratze aus kontrolliert biologischem Anbau suchen.

Für Seitenschläfer ist die Matratze sehr gut geeignet, denn diese Schlafposition erfordert ein Bett, das Schultern und Hüften abfedert und den unteren Rücken stützt. Auch Rückenschläfer profitieren von der Ausgewogenheit von Stütze und Polsterung. Wenn du dazu neigst, im Schlaf zu überhitzen, sollte der atmungsaktive Latex dafür sorgen, dass du kühl bleibst. Durch den Spulenkern kann die Luft zirkulieren und die Matratze nachts abkühlen.

Birch bietet kostenlosen Versand in alle 50 Staaten. Das Bett wird mit einer 25-Jahres-Garantie und einem 100-Nächte-Schlaftest geliefert. Allerdings kannst du die Matratze erst dann kostenlos zurückgeben, wenn du die obligatorische 30-tägige Einlaufphase hinter dir hast.

Am innovativsten

Eight Sleep Pod

Eight Sleep Pod Preisspanne: $2295 – $2995 Matratzenart: Schaumstoff Härtegrad: Mittelfest (6) Probelauf: 100 Nächte Probelauf: 100 Nächte Garantie: 10 Jahre, eingeschränkt (Schaumstoff) 2 Jahre, eingeschränkt (Technologie) Garantie: 10 Jahre, eingeschränkt (Schaumstoff) 2 Jahre, eingeschränkt (Technologie) Größen: Full, Queen, King, California King

Für wen sie am besten geeignet ist:
  • Menschen, die heiß schlafen
  • Paare, die sich ein Bett teilen
  • Kunden, die an intelligenten Produkten interessiert sind
Highlights:
  • Dynamisches Heiz- und Kühlsystem
  • Programmiere die Liegefläche auf deine genaue Wunschtemperatur
  • Jede Seite des Bettes kann eine andere Temperatur haben
Eight Sleep Pod

Erhalte $150 Rabatt auf eine Eight Sleep Matratze. Benutze den Code: FOUNDATION150

Angebot jetzt einlösen

Der Eight Sleep Pod ist eine intelligente Vollschaummatratze, die es dem Schläfer ermöglicht, das Bett zu bestimmten Zeiten auf bestimmte Temperaturen zu programmieren. Der Eight Sleep Pod besteht aus einem Netz von Schläuchen und einer Pumpe, die neben dem Bett angebracht werden muss. Die Pumpe pumpt Wasser mit einer einstellbaren Temperatur durch das Gitter und kühlt oder wärmt die Matratze.

Schläfer, die eine sehr präzise Schlafumgebung wünschen, werden von der Präzision begeistert sein, die der Eight Sleep Pod bietet. Die Temperatureinstellungen reichen von 55 bis 115 Grad Fahrenheit, und für jede Seite des Bettes können unterschiedliche Temperaturen eingestellt werden. Außerdem kann das Bett die Temperatur während der Nacht selbst dynamisch anpassen.

Da es den Eight Sleep Pod nur in einer Härtegradstufe gibt, ist die Matratze nicht für jeden geeignet. Schläfer am oberen und unteren Ende der Gewichtsskala brauchen vielleicht mehr oder weniger Festigkeit, vor allem Seitenschläfer. Durchschnittsgewichtige Schläfer werden in diesem Bett wahrscheinlich eine angenehme Mischung aus Unterstützung und Polsterung finden.

Das Eight Sleep Pod liegt aufgrund seiner Hightech-Funktionen am oberen Ende der Preisskala. Die Möglichkeit, das Bett über eine App vom Smartphone aus zu steuern, kostet ein zusätzliches jährliches App-Abonnement.

Der Eight Sleep Pod wird in den USA hergestellt und komprimiert in einer Schachtel geliefert. Kunden haben die Möglichkeit, das Bett 100 Nächte lang risikofrei zu testen. Die Garantie für den Eight Sleep Pod beträgt 10 Jahre.

Warum du uns vertrauen solltest

Wir haben Hunderte von Matratzen in unseremMittagschlaf-Labor getestet, damit wir dir Optionen anbieten können, die gründlich erforscht und geprüft wurden. Unser Team besteht aus Schlafexperten aus einer Vielzahl von Gewichtsgruppen und Schläfertypen. Mit einem so vielfältigen Testteam können wir besser vorhersagen, wie sich die Leistung der Matratze von Mensch zu Mensch verändert.

Um jede unserer Top-Matratzen auf Temperaturneutralität zu testen, verwenden wir eine Kombination aus Technologie und persönlichen Tests. Wir führen eine Reihe von Körpertests durch, mit denen wir feststellen können, wie viel Wärme die Materialien eines Bettes zurückhalten und wie viel Luftstrom die Matratze um den Körper herum zulässt. Außerdem setzen wir eine Wärmekamera und Laserthermometer ein, um festzustellen, wie viel Wärme die Matratze absorbiert.

Wie du eine kühlende Matratze findest

Die Wahl einer Matratze ist eine schwierige Entscheidung, denn es gibt viele Variablen, die du berücksichtigen musst, besonders wenn du eine kühlende Matratze suchst. Es gibt viele verschiedene Arten von Kühlmatratzen. Deshalb ist es wichtig, dass du die wichtigsten Eigenschaften der Matratze kennst und weißt, wie sie sich auf die Leistung der Matratze auswirken.

Lies weiter, um mehr über die Preise von Matratzen, den Einfluss deiner bevorzugten Schlafposition auf die Wahl der richtigen Matratze, Matratzentypen, die verwendeten Materialien und vieles mehr zu erfahren.

Was ist eine kühlende Matratze?

Viele Menschen neigen dazu, “heiß zu schlafen” oder merken, dass sie mitten in der Nacht aufwachen und sich heiß und verschwitzt fühlen. Manche Matratzen verschlimmern dieses Problem, während andere es lindern. Heiße Schläfer sollten sich nach einer kühlenden Matratze umsehen, damit sie die ganze Nacht durchschlafen können.

Der Begriff “Kühlmatratze” wird von vielen Matratzenherstellern verwendet, um darauf hinzuweisen, dass die Matratze so konstruiert ist, dass sie den Schläfer während der Nacht kühl hält. Es gibt viele Möglichkeiten, wie eine Matratze dir helfen kann, kühl zu schlafen. Der Begriff “Kühlmatratze” bezieht sich nicht auf ein bestimmtes Teil oder System der Matratze.

Worauf du bei einer Matratze achten solltest

Die Suche nach einer kühlenden Matratze hat für dich vielleicht oberste Priorität, aber du solltest beim Kauf auch andere Eigenschaften der Matratze berücksichtigen. Eine Matratze, die dich kühl hält, ist nicht viel wert, wenn sie dir Unbehagen bereitet oder nicht in deiner Preisklasse liegt.

Matratzenhersteller können viele Behauptungen aufstellen und sich bei der Beschreibung ihrer Matratzen einer übertriebenen Sprache bedienen. Anstatt auf die Marketingfloskeln hereinzufallen, solltest du hinter die ausgefallenen Texte schauen, um herauszufinden, welche Eigenschaften die Matratze hat und ob sie deinen Bedürfnissen entspricht.

  • Preis: Kühlende Matratzen sind in allen Preisklassen zu finden. Der Preis einer Matratze hängt in der Regel von den Materialien ab, die für die Herstellung der Matratze verwendet werden. Hochwertige und langlebige Materialien kosten mehr, aber es gibt auch erschwingliche Qualitätsmatratzen. Matratzen, die direkt über das Internet verkauft werden, sind oft günstiger, da der Hersteller keine Kosten für Ausstellungsräume und zusätzliches Personal hat.
  • Schlafposition: Deine bevorzugte Schlafposition hat Einfluss darauf, welche Matratzenart und welcher Härtegrad für dich am besten geeignet ist. Seitenschläfer bevorzugen zum Beispiel oft weichere Matratzen, die ihre Hüften und Schultern abfedern. Rückenschläfer bevorzugen oft festere Matratzen, die den Lendenbereich ausreichend stützen. Natürlich hat das Körpergewicht einen großen Einfluss darauf, wie weich oder fest sich eine Matratze für dich anfühlt.
  • Matratzentyp: Es gibt viele Matratzentypen, darunter Vollschaum-, Federkern-, Hybrid- (eine Kombination aus Spulen und anderen Materialien), Luftmatratzen und Latexmatratzen. Federkern- und Hybridmatratzen sind aufgrund des Luftstroms durch die Spulenschichten eher temperaturneutral. Komfortschichten aus Memory-Schaum, ob in Vollschaum- oder Hybridbetten, neigen dazu, die Körperwärme zu speichern.
  • Konturierung: Konturierung, auch Anpassung genannt, bezieht sich darauf, wie stark sich eine Matratze an den Körper anschmiegt. Memory-Schaum ist sehr anschmiegsam und neigt dazu, Wärme zu speichern. Viele kühlende Matratzen sind nicht besonders anschmiegsam. Federkernmatratzen sind z. B. eher temperaturneutral und bieten ein angenehmes Liegegefühl.
  • Qualitätsmaterialien: Für jede Art von Matratzenmaterial gibt es unterschiedliche Qualitätsstufen. Je höher das Raumgewicht eines Polyschaums ist, desto hochwertiger ist er in der Regel. Hochwertigerer Polyschaum ist haltbarer und neigt nicht so sehr dazu, Körperabdrücke zu hinterlassen. Naturlatex ist in der Regel von höherer Qualität als Synthetiklatex.
  • Härtegrad: Die Härteskala für Matratzen reicht von 1 bis 10, wobei 1 die weichste und 10 die festeste Matratze ist. Der Härtegrad hat im Allgemeinen nichts mit der Kühlleistung einer Matratze zu tun. Die meisten Menschen bevorzugen Matratzen mit einem Härtegrad zwischen 4,5 und 6,5, obwohl schwerere Menschen oft noch festere Matratzen bevorzugen.
  • Druckentlastung: Wenn eine Matratze eine gute Druckentlastung bietet, wird das Gewicht des Schläfers gleichmäßig auf der Oberfläche der Matratze verteilt. Bei einer schlechten Druckentlastung hat der Schläfer größere Druckpunkte, die Unbehagen oder Schmerzen verursachen können. Ist eine Matratze zu fest oder sinkt sie zu leicht ein, entstehen Druckstellen.
  • Randabstützung: Die Kantenstütze bezieht sich auf die Festigkeit der Matratzenkanten, wenn eine Person in der Nähe der Bettkante sitzt oder liegt. Eine starke Kantenstütze ermöglicht es den Schläfern, die gesamte Oberfläche der Matratze zu nutzen, ohne Gefahr zu laufen, wegzurollen. Eine starke Kantenstütze erleichtert auch das Ein- und Aussteigen aus dem Bett.
  • Temperaturregulierung: Kühlende Matratzen sind besonders temperaturregulierend, damit der Schläfer während der Nacht nicht überhitzt. Alle Matratzenschichten können zur Temperaturregulierung beitragen. Die Spulenschichten ermöglichen einen kühlenden Luftstrom durch die Matratze. Spezielle Bezugsstoffe und Schaumstoffeinlagen können ebenfalls zur Temperaturregulierung beitragen, indem sie die Körperwärme absorbieren.
  • Geräusche: Manche Matratzen machen Geräusche, wenn man auf sie steigt oder sich in der Nacht bewegt. Vollschaummatratzen sind in der Regel am leisesten und können praktisch geräuschlos sein. Hybrid- und Federkernmatratzen erzeugen aufgrund ihrer Spulenschichten mehr Geräusche. Einzeln ummantelte Taschenfederkernmatratzen sind jedoch leiser als Federkernmatratzen.

Die Kühlfähigkeit der verschiedenen Matratzentypen

Auf dem heutigen Matratzenmarkt gibt es mehrere Arten von Matratzen. Die verschiedenen Matratzentypen sind unterschiedlich gut in der Lage, den Schläfer während der Nacht kühl zu halten. In der Regel sind die Matratzen, die in die einzelnen Kategorien fallen, ähnlich aufgebaut und haben viele gleiche Eigenschaften.

Natürlich gibt es auch innerhalb der einzelnen Matratzentypen eine Vielzahl von Unterschieden. Die Qualität der Materialien, die Bauweise und die zusätzlichen Eigenschaften der einzelnen Modelle beeinflussen, wie gut eine bestimmte Matratze für dich ist.

Hybrid

Definition: Eine Hybridmatratze kombiniert Aspekte mehrerer anderer Matratzentypen. Die meisten Hybridmatratzen haben einen stützenden Taschenfederkern und Komfortschichten aus Polyschaum, Latex oder einer Mischung aus verschiedenen Materialien. Das Liegegefühl einer Hybridmatratze kann je nach Material und Dicke der Komfortschichten sehr unterschiedlich sein.

Highlight: Die Spiralunterstützungsschicht einer Hybridmatratze lässt die Luft durch das Bett strömen, was dazu beiträgt, dass der Schläfer abkühlt, weil weniger Wärme im Bett eingeschlossen wird. Daher sind die meisten Hybridmatratzen ziemlich temperaturneutral. Dicke Komfortschichten aus Memory Foam können jedoch dazu führen, dass eine Hybridmatratze die Wärme einschließt.

Schaumstoff

Definition: Schaumstoffmatratzen, auch Vollschaum- oder Mischschaum-Matratzen genannt, bestehen aus verschiedenen Arten von Polyschaum, die sowohl den Stützkern als auch die Komfortschicht bilden. Viele Schläfer bevorzugen Schaumstoffmatratzen, weil sie den Körper gut anschmiegen. Die anpassungsfähigen Eigenschaften von Memory Foam können Druck und Schmerzen lindern.

Highlight: Da Schaumstoffmatratzen Wärme speichern können, fügen Matratzenhersteller oft Materialien mit kühlenden Eigenschaften hinzu. Zum Beispiel absorbieren Bezüge mit Phasenwechselmaterial die Körperwärme und wandeln sie in eine kühlere Temperatur um. Gel, Kupfer, Graphit und Holzkohle werden in Polyschaum-Komfortschichten eingearbeitet, um sie zu kühlen.

Innerspring

Definition: Federkernmatratzen enthalten ebenfalls einen Spulenkern unter einer Komfortschicht aus Polyschaum, Latex oder einem anderen Material. Sie unterscheiden sich von Hybridmatratzen dadurch, dass die Komfortschichten dünner sind und der Stützkern den Großteil der Matratzenstärke ausmacht. Daher fühlen sich Federkernmatratzen in der Regel federnder und weniger anschmiegsam an.

Highlight: Ein Vorteil von Federkernmatratzen ist, dass sie aufgrund des Luftstroms durch die Spulenschichten zu einer natürlichen Kühlung neigen. Auch Federkernmatratzen, die Memory Foam enthalten, kühlen, da die Schaumstoffschichten relativ dünn sind. Außerdem sind Federkernmatratzen in der Regel preiswerter als Hybrid- und Vollschaummatratzen.

Latex

Definition: Latex wird aus dem Saft von Kautschukbäumen gewonnen. Es wirkt druckentlastend und verleiht den Matratzen ein federndes Gefühl. Einige Latexmatratzen enthalten sowohl im Stützkern als auch in der Komfortschicht nur Latex. Bei anderen Matratzen werden Latexschichten mit anderen Materialien wie Spulen und Polyschaum kombiniert.

Highlight: Viele Hersteller belüften ihre Latexmatratzenschichten oder bohren Löcher hinein, um einen besseren Luftstrom zu ermöglichen. Wenn die Luft durch die Latexschicht strömt, wird die Körperwärme abgeleitet und der Schläfer bleibt kühl. Im Allgemeinen ist Talalay-Latex temperaturneutraler als Dunlop, aber beide Arten können belüftet werden.

Luftbett

Definition: Luftbetten enthalten Luftkammern, die aufgeblasen oder entleert werden können, um den Härtegrad der Matratze zu erhöhen oder zu verringern. Manche Luftbetten bieten auf jeder Seite einen anderen Härtegrad, was für Paare interessant sein könnte. Beachte, dass ein “Luftbett” eine Matratze für den langfristigen Gebrauch ist und sich nicht auf aufblasbare Matratzen bezieht, die vorübergehend beim Camping oder auf Reisen verwendet werden.

Highlight: Luftbetten sind aufgrund ihrer Luftkammern in der Regel kühlend, was sie zu einer guten Wahl für Menschen macht, die heiß schlafen. Manche Menschen berichten jedoch, dass bestimmte Luftbetten zu kühl werden können. Bei Luftbetten mit dickeren Komfortschichten tritt dieses Problem seltener auf.

Kühlende Matratzenmaterialien

Matratzen werden aus verschiedenen Materialien hergestellt. Einige machen die Matratzen kühlender und atmungsaktiver, während andere die Wärme einschließen. Menschen, die heiß schlafen, müssen wissen, welche Matratzenbestandteile besonders kühlend sind, damit sie wissen, worauf sie beim Matratzenkauf achten müssen.

Die wichtigsten kühlenden Materialien

  • Spulen und Federn: Spulen und Federn sind meist aus Stahl und werden im Stützkern einer Matratze verwendet. Weil ihre Schichten so viel offenen Raum enthalten, kann Luft durch die Matratze strömen, die die darüber liegenden Komfortschichten kühlt.
  • Latex: Die aus dem Saft des Kautschukbaums hergestellten Naturlatexschichten sind in der Regel kühler als Polyschaum, können aber auch Wärme stauen. Talalay-Latex ist dafür bekannt, dass er weniger Wärme zurückhält als Dunlop-Latex. Synthetischer Latex neigt dazu, Wärme stärker zu speichern als Naturlatex. Alle Latexarten können für mehr Atmungsaktivität belüftet werden.
  • Mit Gel versetzter Schaum: Einige Hersteller füllen die Komfortschichten aus Memory Foam mit Gel, um die Kühlung zu fördern, aber wie gut das funktioniert, ist umstritten. Schläfer, die zu heißem Schlaf neigen, sollten eher auf den Matratzentyp achten als darauf, ob die Memory Foam-Schichten Gel enthalten.
  • Basis-Memory-Schaum: Memory-Schaum wird aus Polyurethan hergestellt. Er passt sich bei Wärme dem Körper an und sorgt für ein angenehmes Liegegefühl. Außerdem neigt Memory Foam dazu, Wärme zu speichern, so dass Menschen, die heiß schlafen, darauf möglicherweise nicht bequem schlafen können.
  • Fortgeschrittener Memory-Schaum: Wissenschaftler haben daran gearbeitet, Memory Foam atmungsaktiver und weniger wärmespeichernd zu machen. Fortgeschrittener Memory Foam ist das Ergebnis dieser Bemühungen und enthält oft ein Muster aus kleinen Löchern, durch die die Luft strömen kann, oder mit Gel gefüllte Kügelchen, die die Kühlung fördern sollen.
  • Basis-Polyschaum: Wie Memory-Schaum wird auch Polyschaum aus Polyurethan hergestellt, das häufig in Matratzen verwendet wird, und kann Wärme speichern. Basis-Polyschaum kann sowohl als Stützkern als auch als Komfortschicht verwendet werden. Er unterscheidet sich von Memory Foam dadurch, dass er weniger anpassungsfähig ist.
  • Erweiterter Polyschaum: Fortgeschrittener Polyschaum, manchmal auch offenzelliger Polyschaum genannt, ist eine Verbesserung des Basis-Polyschaums. Diese neuere Form von Polyschaum enthält kleine Zellen oder Luftblasen, die die Atmungsaktivität des Schaums erhöhen und die Wärmespeicherung verringern. Matratzen mit modernem Polyschaum sind temperaturneutraler.

Die ideale Schlafumgebung für heiße Schläfer

Deine Matratze ist nicht das Einzige, worauf du achten solltest, wenn du nach Möglichkeiten suchst, kühl zu schlafen. Stattdessen solltest du deine gesamte Schlafumgebung berücksichtigen. Viele Matratzen und Schlafzubehörteile können deine Bemühungen um Temperaturneutralität unterstützen oder behindern.

Wenn du die ideale Schlaftemperatur für deinen Körper herausfindest, ist das ein Schritt zu einem besseren Schlaf. Entscheide dich dann für Bettwaren, die dein Ziel unterstützen, die ganze Nacht über kühl zu bleiben.

Was ist die beste Temperatur für den Schlaf?

Es gibt keine einheitliche Schlaftemperatur, die für alle Menschen ideal ist. Experten gehen davon aus, dass die ideale Schlaftemperatur für die meisten Erwachsenen bei etwa 65 Grad Celsius liegt. Es gibt natürlich viele Menschen, die von dieser Norm abweichen.

Manche Menschen bevorzugen einen wärmeren Raum, während andere, die heiß schlafen, ihr Schlafzimmer vielleicht noch kühler brauchen. Jeder kann mit verschiedenen Schlaftemperaturen experimentieren, um herauszufinden, was für ihn am angenehmsten ist.

Bettlaken

Das Laken, das du wählst, kann einen großen Einfluss darauf haben, wie warm oder kühl du dich in der Nacht fühlst. Einige Bettlaken, z. B. aus Flanell, Fleece und schwerer Baumwolle, sind so konzipiert, dass sie isolieren und die Wärme speichern. Diese Laken sind keine gute Wahl für Menschen, die heiß schlafen.

Andere Betttücher sind kühlender, z. B. solche aus leichter Baumwolle, Leinen und Tencel Lyocell. Leichte Baumwollbettwäsche ist bekannt für ihre Atmungsaktivität. Sie sind oft in zwei Webmustern erhältlich: Perkal und Satin. Beide sind für ihre Atmungsaktivität bekannt, aber Perkal ist eher ein knackiger Stoff, während sich Satin weicher anfühlt.

Leinen ist als besonders kühler Stoff bekannt, kann sich aber rau anfühlen. Aus diesem Grund weichen die Hersteller Leinenlaken oft vor oder stellen Laken aus einem Leinen-Baumwoll-Gemisch her. Tencel Lyocell ist eine Faser, die aus Zellstoff hergestellt wird und von Natur aus feuchtigkeitsableitend und kühlend ist. Die meisten “Bambus”-Bettwäsche wird aus Lyocell hergestellt, das aus Bambus gewonnen wird.

Einige kühlende Bettlaken enthalten synthetische kühlende Materialien, wie Coolmax-Gewebe oder Outlast-Fasern. Coolmax-Gewebe ist ein feuchtigkeitsableitendes und atmungsaktives Polyester. Outlast-Fasern sind temperaturregulierende Phasenwechselmaterialien, die mit anderen Fasern kombiniert und zu Stoffen gewebt werden können.

Kopfkissen

Es gibt heute viele kühlende Kopfkissen auf dem Markt. Wenn dir ein herkömmliches Daunen- oder Polyesterkissen zu warm ist, probiere ein kühlendes Kissen aus Memory Foam oder Latex aus. Um die Kühlung von Memory Foam und Latex zu erhöhen, belüften die Hersteller die Kissen entweder, um den Luftstrom zu verbessern, oder sie füllen sie mit Gel oder anderen kühlenden Materialien.
Für Schläfer, die sich nachts abkühlen müssen, gibt es auch Kühlkissen mit Luft- oder Wasserkammern. Diese sind in der Regel teurer, aber effektiv.

Decken

Manche Decken erhöhen die Körperwärme, während andere kühlen. Decken aus Wolle, Daunen, Fleece, Kaschmir und schwerer Baumwolle sind am wärmsten und sollten von heißen Schläfern, die sich abkühlen wollen, vermieden werden.

Leichtere, dünnere Decken sind kühler als schwerere, dickere Decken. Natürlich kühle Decken sind oft aus leichter Baumwolle, einem Baumwollgemisch, Tencel Lyocell und Leinen hergestellt. Alle diese Stoffe sind atmungsaktiv und stauen die Körperwärme nicht so schnell.

Einige Decken sind speziell für die Kühlung entwickelt worden, z. B. solche mit Coolmax- oder 37,5-Technologie. Coolmax ist feuchtigkeitsableitend und atmungsaktiv, während das 37.5-Gewebe dafür sorgt, dass die ideale Körpertemperatur erhalten bleibt.

Matratzenauflagen

Wenn du auf deiner Matratze heiß schläfst, aber noch nicht bereit bist, sie auszutauschen, könnte eine Matratzenauflage vorübergehend helfen. Eine Matratzenauflage ist eine Schicht, die das Liegegefühl der Matratze verändert. Matratzenauflagen gibt es in verschiedenen Dicken und Materialien.

Matratzenauflagen, die Memory Foam enthalten, stauen am ehesten die Wärme. Sofern sie nicht belüftet und mit Gel, Holzkohle oder einem anderen kühlenden Element versehen sind, sind sie nicht die beste Wahl für heiße Schläfer. Auch Daunenmatratzenauflagen neigen dazu, die Wärme zu speichern.

Zu den kühlenden Matratzenauflagen gehören solche aus natürlich atmungsaktiver Wolle und solche, die kühlende Technologien wie Phasenwechselmaterial verwenden.

Häufig gestellte Fragen

  • Welche Matratzentypen schlafen nachts kühl?

    Federkernmatratzen schlafen am kühlsten, gefolgt von Latex- und Hybridbetten. Die wärmsten Matratzen bestehen in der Regel komplett aus Schaumstoff. Es gibt viele Gründe für die Unterschiede in der Temperaturregulierung zwischen den Matratzentypen, aber der wichtigste Faktor ist der Luftstrom.

    Federkern- und Hybridmatratzen lassen durch ihre Spulen einen hervorragenden Luftstrom zu, aber Hybridmatratzen sind aufgrund ihres Schaumstoffsystems tendenziell wärmer. Schaumstoff lässt keine Luftzirkulation zu und schmiegt sich oft eng an den Körper an, so dass die Luftzirkulation auch an der Oberfläche reduziert ist. Auch die Wärmespeicherung spielt eine Rolle, denn Latex hat eine minimale Luftzirkulation, speichert aber natürlich weniger Wärme als Kunstschaum. Die Matratzen sind jedoch oft so konzipiert, dass sie diese Faktoren abmildern.

    Während ein durchschnittliches Schaumstoffbett für einen heißen Schläfer zu warm sein kann, gibt es Schaumstoffbetten mit besonderen Eigenschaften, die die Wärmespeicherung verhindern und die Luftzirkulation fördern. Der Matratzentyp ist wichtig, um zu bestimmen, wie warm eine Matratze ist, aber er ist nicht das Einzige, was man beachten muss.

  • Wie kannst du eine Matratze abkühlen?

    Wenn deine Matratze zu warm ist, du aber keine neue kaufen willst, kannst du dein Bett abkühlen, indem du eine kühlende Matratzenauflage kaufst oder deine Bettwäsche gegen etwas Atmungsaktiveres austauscht. Kühlende Matratzenauflagen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen, von natürlich atmungsaktiven Materialien bis hin zu innovativer wasserbetriebener Technologie.

    Auch die Preise variieren je nach Ausführung der Auflage erheblich, aber selbst eine preisgünstige kühlende Auflage kann zu wesentlich angenehmeren Nächten führen. Auch die Bettwäsche spielt eine entscheidende Rolle dabei, wie warm dein Bett ist. Deshalb sollten warme Schläfer darauf achten, dass ihre Laken aus einem atmungsaktiven Material bestehen, das die Feuchtigkeit vom Körper wegleitet.

  • Funktionieren kühlende Matratzen wirklich?

    Viele Matratzen sind aus Materialien gefertigt, die die Luftzirkulation fördern und die Körperwärme in geringem Maße zurückhalten. Einige Kühlmatratzen bieten jedoch eine bessere Atmungsaktivität und Temperaturkontrolle als andere.

    Unsere Tests haben ergeben, dass von den verschiedenen Matratzentypen Latex-Hybride in der Regel am kühlsten schlafen. Der Latex in diesen Matratzen ist oft belüftet, damit die Luft an der Oberfläche zirkuliert und eine Überhitzung verhindert wird. Die Spulensysteme, aus denen die Stützkerne dieser Matratzen bestehen, erzeugen ebenfalls einen guten Luftstrom. Außerdem haben Latex-Mischungen oft Bezüge aus natürlich atmungsaktiven Materialien wie Bio-Baumwolle oder Wolle.

    Betten aus Volllatex neigen auch dazu, kühl zu schlafen. Obwohl der feste Latex in ihren Stützkernen nicht den gleichen Luftstrom bietet wie Spiralmatratzen, bestehen viele dieser Matratzen aus belüfteten Schichten und atmungsaktiven Bezugsmaterialien. Luftmatratzen, die über einstellbare Luftkammern in ihren Stützkernen verfügen, sind ebenfalls überdurchschnittlich temperaturneutral – allerdings sind diese Matratzen in der Regel recht teuer.

    Auf Schaumstoffmatratzen schläft es sich in der Regel wärmer als auf anderen Matratzentypen, aber einige Marken integrieren kühlende Komponenten in ihre Betten, um die Wärmespeicherung zu reduzieren. Die Komfortschichten sind oft mit Gel, Graphit, Kupfer und anderen Materialien gefüllt, die die Wärme von der Oberfläche ableiten und eine angenehme Schlaftemperatur aufrechterhalten.

    Probeschlafen kann einen großen Unterschied ausmachen. Du solltest jede Matratze, die du kaufen möchtest, während des gesamten Testzeitraums ausprobieren. Wenn du eine unangenehme Überhitzung bemerkst, ist das Modell vielleicht nicht das richtige für dich.

Leave a Comment